Laptop und PC-Karten Steckplatz

18/09/2007 - 12:42 von Martin Brunner | Report spam
Ich habe da einen Genius Webgine 340S8 und in der Anleitung steht
folgendes:

PC-Karten Steckplatz:
PC-Karten können an dieser STelle eingesteckt werden. Ein
PC-Karten-Steckplatz wird mit Koppler für zwei 3.3V/5V PC-Karten
ausgestattet. Beide unterstützden die Cardbus Technologie.

Nun, da hat der Computer offenbar tatsàchlich zwei Slots, aber ich kann
nur einen für PCMCIA verwenden weil der obere nicht diese Ausbuchtungen
an der Seite hat.

Was kann ich denn in den anderen stecken? So eine Karte habe ich noch
nie gesehen.

Ich bràuchte eigentlich nur WLAN und USB 2.0 als erweiterungskarte aber
die habe ich bisher nur für PCMCIA gesehen und davon kann ich ja nur
eine Karte verwenden.

Vielleicht kann mir das mal jemand genau erklàren, was da hinter den 2
Steckplàtzen steckt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
18/09/2007 - 15:35 | Warnen spam
Hi,
On 18 Sep., 12:42, Martin Brunner wrote:
Ich habe da einen Genius Webgine 340S8 und in der Anleitung steht
folgendes:

PC-Karten Steckplatz:



Also ein Steckplatz, nicht zwei.

Nun, da hat der Computer offenbar tatsàchlich zwei Slots, aber ich kann
nur einen für PCMCIA verwenden weil der obere nicht diese Ausbuchtungen
an der Seite hat.

Was kann ich denn in den anderen stecken? So eine Karte habe ich noch
nie gesehen.



Es gibt Cardbus-Karten in verschiedenen "Größen" -
http://de.wikipedia.org/wiki/Cardbus#Bauform

Ich bràuchte eigentlich nur WLAN und USB 2.0 als erweiterungskarte aber
die habe ich bisher nur für PCMCIA gesehen und davon kann ich ja nur
eine Karte verwenden.



Kombination USB-Karte + USB-Wlan-Dingsbums. Allerdings ist dann darauf
zu achten, daß die USB-Karte genug Saft liefern kann. Ggf. eine
zusàtzliche Stromversorgung bereitstellen.

Oder eben Wlan und USB abweschelnd nutzen. Die Karten lassen sich im
laufenden Betrieb auswerfen und tauschen.

Vielleicht kann mir das mal jemand genau erklàren, was da hinter den 2
Steckplàtzen steckt.



Du hast vermutlich nur einen (Typ III).

Michael

Ähnliche fragen