Laptop wird langsam

10/12/2008 - 15:47 von Hermann Müller | Report spam
Hallo zusammen,
ich frage im Namen eies Kollegen . Sein Laptop arbeitet mit WIN XP home, die
Part."C" ist 20 GB groß, davon sind 14 GB belegt, Internet per WLAN. Er hat
ein wildes Durcheinander von -zig Programmen und Dateien, ca. 1000 Bilder
gespeichert.
Im Berieb wird das System immer langsamer, bis der Zeiger sich fast nicht
mehr bewegt. Dann macht er jedesmal eine Systemwiederherstellung von einem
Datum vor 3 Wochen, darauf geht es wieder ein paar Tage bis alles wieder
langsam wird. Dann wieder die Syst. Wiederherst. usw. usw.
Meine Frage: kann man aus diesem Verhalten des Betr. Systems eine Aussage
ableiten, was nicht i.O. ist??
Ich habe schon mal geraten eine Datentràgerbereinigung zu machen, dann
defragmentieren, über maconfig mal alles abschalten.
mfG
Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
10/12/2008 - 15:54 | Warnen spam
Hermann Müller wrote:
Ich habe schon mal geraten eine Datentràgerbereinigung zu machen, dann
defragmentieren, über maconfig mal alles abschalten.



Und, durchgeführt?

Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
Neustart. Schau ob die Probleme noch bestehen.

(Diese Einstellung deaktiviert auch eine eventuell zusàtzlich
installierte Firewall. Aktiviere dafür ggf. die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/843474/de
http://onecare.live.com/site/de-DE/default.htm
http://www.rainerullrich.de/pc/clea...rprog.html

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen