Laserdrucker (fast) unbegrenzt ruhen lassen?

22/05/2008 - 10:24 von Norbert Beckmann | Report spam
Hallo,


kann man einen Laserdrucker weitgehend unbeschàftigt herumstehen lassen,
oder trocknet da, wie bei Tintendruckern, ebenfalls etwas ein?
Hintergrund: Wegen der günstigen Tinte (Nachfüll) habe ich meinen
Canon 4200 fast ausschließlich im Einsatz.

Grüße
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Stürmer
22/05/2008 - 10:40 | Warnen spam
Norbert Beckmann wrote:

kann man einen Laserdrucker weitgehend unbeschàftigt herumstehen lassen,
oder trocknet da, wie bei Tintendruckern, ebenfalls etwas ein?



Toner ist ja ein Pulver, keine Tinte, eintrocknen in dem Sinn kann da
nichts, allerdings hat Toner normalerweise auch nur ein begrenztes
Haltbarkeitsdatum (normal einige Jahre), wenn man ihn danach noch
verwendet, wer weiss, wie es dann um die Druckqualitàt steht wenn er nicht
mehr die vom Hersteller gewünschten Eigenschaften aufweist.

Wenn man sein Geràt làngere Zeit nicht nutzen will, schadet es sicherlich
nicht, vorher eine Routinereinigung am Laserdrucker vorzunehmen, vielleicht
noch den Toner extern lagern, aber wenn er schon offen ist, altert er so
oder so.

Das Argument mit der Tinte allerdings kann ich nicht nachvollziehen. Rechnet
man die realen Druckkosten pro Seite DIN A4 ist ein Laserdrucker
normalerweise immer günstiger im Unterhalt als ein Tintenspritzer.

Ähnliche fragen