Laserdrucker unter DOS

25/01/2012 - 14:45 von Christian Potzinger | Report spam
Tag.

Ich habe einen "hp LaserJet 2200dtn" per parallelem Kabel
verbunden und er druckt auch problemlos. Allerdings hàtte
ich gerne die Möglichkeit, Einstellungen wie Seitenrand,
Schriftgrösse etc. direkt unter (MS)DOS(7.10) vorzunehmen.
Lt. Doku spricht der Drucker PCL 5e, PCL 6 und PS Emulation.

Für Hinweise dankbar.
ryl: G'Kar
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
25/01/2012 - 15:15 | Warnen spam
On 25.01.2012 14:45, Christian Potzinger wrote:

Ich habe einen "hp LaserJet 2200dtn" per parallelem Kabel
verbunden und er druckt auch problemlos. Allerdings hàtte
ich gerne die Möglichkeit, Einstellungen wie Seitenrand,
Schriftgrösse etc. direkt unter (MS)DOS(7.10) vorzunehmen.



DOS besitzt keine Kenntnis von Druckern (über die rudimentàre Funktion
"sende ein Datenbyte an das Geràt" hinaus).

Druckertreiber sind Bestandteil der installierten Programme, jegliche
druckerbezogene Einstellung mussen folgerichtig im jeweiligen Programm
vorgenommen werden. Bietet das konkrete Programm hierfür keine
Einstellmöglichkeit, hast du Pech.

Hergen

Ähnliche fragen