Laserdrucker wirft zusätzliches leeres Papier aus

16/07/2008 - 13:27 von Dietmar Feuerer | Report spam
Hallo,

ich arbeite unter Wk2 mit dem HP LaserJet 4000 in einem Netzwerk. Der
Drucker ist über Netgear an das Netzwerk angeschlossen. Seit kurzem (Bei
einer Workstation musste das Betriebssystem neu installiert werden. Ob es
damit zusammenhàngt, weiß ich allerdings nicht.) wirft er bei jedem
Druckauftrag ein zusàtzliches leeres Blatt Papier dem eigentlichen Druck
vorausgehend mit der Beschriftung LaserWri aus. Ist er als Einzelplatzdrucker
an eine Workstation angeschlossen, tritt der Fehler nicht auf.

Danke für die Hilfe.

Gruß, Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Vasil Nikolov
16/07/2008 - 18:04 | Warnen spam
Hallo,

Ich denke es ist bezogen auf Einstellungen vom Page-Format.
Es passiert so, dass das Format von Print-page mit dem Page-Format von Word
(zB) nicht stimmt.
Dazu noch ein Link:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/...e=bpd03680
Ich wuerde auch vorschlagen die neuesten Treiber zu installieren

PS: http://sbarnhill.mvps.org/WordFAQs/BlankPage.htm

Mit freundlichen Grüssen / Kind Regards
Vasil Nikolov


"Dietmar Feuerer" wrote in
message news:
Hallo,

ich arbeite unter Wk2 mit dem HP LaserJet 4000 in einem Netzwerk. Der
Drucker ist über Netgear an das Netzwerk angeschlossen. Seit kurzem (Bei
einer Workstation musste das Betriebssystem neu installiert werden. Ob es
damit zusammenhàngt, weiß ich allerdings nicht.) wirft er bei jedem
Druckauftrag ein zusàtzliches leeres Blatt Papier dem eigentlichen Druck
vorausgehend mit der Beschriftung LaserWri aus. Ist er als
Einzelplatzdrucker
an eine Workstation angeschlossen, tritt der Fehler nicht auf.

Danke für die Hilfe.

Gruß, Dietmar


Ähnliche fragen