Laserjet 4050 - Flecken im Bild + Quietschen

28/10/2010 - 09:59 von Daniel B. | Report spam
Hallo,

habe o.a. Geràt hier mit 16000 gedruckten Seiten.
Verbaut ist eine Kartusche von Compedo.
Auf der Trommel sind überall feine Toner-Reste zu erkennen.
Diese lassen sich zwar leicht wegwischen, treten aber beim nàchsten Ausdruck
wieder auf.
Hier würde ich schonmal den Toner austauschen, bin mir bzgl. des Quietschens
aber nicht sicher.
Der Drucker meldet keine Fehler, aber die Druckgeràusche sind grausam.
Geràuschquelle scheint im Bereich der Trommel zu liegen.

Kennt jemand dieses Problem und hat nen Tipp?

Danke im voraus!
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Gräfen
28/10/2010 - 21:01 | Warnen spam
Auf der Trommel sind überall feine Toner-Reste zu erkennen.
Diese lassen sich zwar leicht wegwischen, treten aber beim nàchsten
Ausdruck wieder auf.



Hallo, tausch mal den Toner aus.

Hier würde ich schonmal den Toner austauschen, bin mir bzgl. des
Quietschens aber nicht sicher.
Der Drucker meldet keine Fehler, aber die Druckgeràusche sind grausam.
Geràuschquelle scheint im Bereich der Trommel zu liegen.


Toner entfernen und Klappe schließen ist der Fehler weg kann es am Toner
liegen oder am Transferroller. Dann die Buchsen rechts und links reinigen
und ein wenig ölen.

Gruß Uwe

Ähnliche fragen