Laserjet 4050

27/05/2014 - 00:38 von Karl-Josef Orth | Report spam
Hallo,

ich habe ein seltsames Problem und weiss nicht wie ich im Netz suchen soll.

Ich nutze Kubuntu (64bit Version) 14.04 und habe einen LJ 4050 mit
Duplexeinheit im Netzwerk hàngen.

Problem:
Das Drucken aus dem kde Programm Okular macht Probleme.
Unter: "Datei-Drucken-Eigenschaften-Erweitert"
ist es nicht möglich, irgendetwas zu àndern.
Ich kann zwar alles mögliche per Doppelklick auswàhlen, aber klickt man
in ein anders Auswahlfeld, so springt die soeben gewàhlte Einstellung
auf den Standardwert zurück.
Drucken tut der 4050 mal richtig und mal nicht richtig, eine Kontrolle
ist nicht möglich, da ja das Eingestellte nicht angezeigt wird.

Komisch ist nur, unter Libreoffice oder Acrobat-Reader gibt es keine
Probleme.
Probleme machen: Okular, qpdfview,

Was ist da los?
Wie kann ich das àndern?
Bug in KDE?

Auf Eure Hilfe hoffe ich und verbleibe

Karl-Josef Orth
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Grob
28/05/2014 - 10:57 | Warnen spam
Karl-Josef Orth schrieb:

Ich nutze Kubuntu (64bit Version) 14.04 und habe einen LJ 4050 mit
Duplexeinheit im Netzwerk hàngen.

Problem:
Das Drucken aus dem kde Programm Okular macht Probleme.
Unter: "Datei-Drucken-Eigenschaften-Erweitert"
ist es nicht möglich, irgendetwas zu àndern.
Ich kann zwar alles mögliche per Doppelklick auswàhlen, aber klickt man
in ein anders Auswahlfeld, so springt die soeben gewàhlte Einstellung
auf den Standardwert zurück.
Drucken tut der 4050 mal richtig und mal nicht richtig, eine Kontrolle
ist nicht möglich, da ja das Eingestellte nicht angezeigt wird.

Komisch ist nur, unter Libreoffice oder Acrobat-Reader gibt es keine
Probleme.
Probleme machen: Okular, qpdfview,



Test unter root macht auch Probleme? Nur zum schauen, ob es ein
Rechte-Problem ist.

Je nach Programm wird halt auf einen eigenen Druckdialog zurückgegriffen
und diese Daten werden dann gesendet. Daher kann es auch sein, dass nur
gewisse Programme nicht funktionieren.

Gruss, Markus

Ähnliche fragen