Lästiges voreingestelltes Download-Verzeichnis loswerden

21/11/2010 - 00:44 von Karl Davis | Report spam
Hi Leute,

gegeben: Firefox in Reinkarnation "Iceweasel" aus Debian Squeeze
(=Version 3.5.15 momentan). Làstiges Problem:
das Ding will stàndig nach /home/USER/Downloads wegspeichern. Ein total
überflüssiges Verzeichnis, welches ich _nicht will_. Nur erstellt er
das alle paar Mal neu und probierts wieder damit, auch wenn ich vorher
woandershin gespeichert habe. Wie kann ich das unterbinden? Mich nervt
diese stàndige Voreinstellung "/Downloads", er soll als default-Wert
einfach nur das User-home benutzen...


Karl
Es sprach der Pfaff' zum Fürsten:
"Halt' Du sie arm, ich halt' sie dumm."
 

Lesen sie die antworten

#1 Knut Singer
21/11/2010 - 01:31 | Warnen spam
Also im Firefox:

Extras / Einstellungen ... / Allgemein:

Alle Dateien im folgenden Ordner abspeichern.

Ob es in Deiner Programmvariante auch diese Einstellmöglichkeit gibt,
weiß ich aber natürlich nicht.

Notfalls könntest Du ja auch mal in about:config nach dem
voreingestellten Pfad suchen.

Ciao, Knut

Ähnliche fragen