Lastschrifteinzug und iTAN-Verfahren

24/10/2007 - 09:48 von Franz Vogt | Report spam
Hallo,

Meine Bank (VR-Bank Starnberg 70093200) hat mir im PIN/TAN Verfahren das
Lastschriftverfahren freigeschalten. Auf deren Business-Eingabeformular
funktioniert auch der Einzug von Lastschriften. Über HBCI bekomme ich die
Fehlermeldung, dass Lastschrift von der VR-Bank nicht freigeschalten ist.
Was kann ich tun?

Frage: Die VR-Bank Starnberg, Genossenschaftsbank München und Stadtsparkasse
München werden zum 01.01.08 auf das iTAN-Verfahren umstellen. Kann ich dann
noch HBCI nutzen, wenn die Bank mir pro Überweisung eine bestimmte TAN
fordert?

Franz Vogt
 

Lesen sie die antworten

#1 Berthold W. Harbs
24/10/2007 - 10:44 | Warnen spam
Hallo Franz,

Franz Vogt schrieb am 24.10.2007:

Über HBCI bekomme ich die
Fehlermeldung, dass Lastschrift von der VR-Bank nicht freigeschalten
ist. Was kann ich tun?



Schau mal ins HBCI-Modul > Einstellungen > Banken > rechts im Feld
"Lastschriftverfahren hast Du warscheinlich die falsche Art
eingestellt. Aktiviere mal Sammellastschrift.

Leben heißt, tàglich dazulernen...

Gruß aus dem schönen Holstein,
Berthold

Ähnliche fragen