Laufen VB.Net 2005 - Anwendungen auf XP-64?

03/04/2008 - 16:50 von Urs Meyer | Report spam
Hallo Leute

Ich habe eine umfangreiche VB.Net 2005 - Anwendung in einer gewöhnlichen
32-Bit WinXP-Umgebung am laufen. Nun plant der Kunde eine 62-Bit-Maschine
einzusetzen (auch WinXP).

Kann man davon ausgehen, dass die Anwendung darauf ebenso làuft, oder muss
diese auf einem solchen System compilliert werden?

Falls ja, gibt es Funktionen bzw. Statements, die man allenfalls
überarbeiten muss?

Danke und Gruss
Urs
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
03/04/2008 - 17:05 | Warnen spam
"Urs Meyer" schrieb im Newsbeitrag
news:etU$

Ich habe eine umfangreiche VB.Net 2005 - Anwendung in einer gewöhnlichen
32-Bit WinXP-Umgebung am laufen. Nun plant der Kunde eine 62-Bit-Maschine
einzusetzen (auch WinXP).

Kann man davon ausgehen, dass die Anwendung darauf ebenso làuft, oder muss
diese auf einem solchen System compilliert werden?



Hi Urs,
wenn die Anwendung für anyCPU kompiliert ist, làuft problemlos auch auf
64-Bit-Prozessoren, ABER :-)

Falls ja, gibt es Funktionen bzw. Statements, die man allenfalls
überarbeiten muss?



Überarbeiten musst du nichts. Es kann ABER sein, dass du Komponenten nutzt,
die im 64-Bit-Modus nicht laufe, z.B. die Jet für den Zugriff auf Access-
oder Textdateien. dann musst du für X86 übersetzen und die Anwendung làuft
dann auch nur als 32-Bit-Anwendung.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen