Laufschrift erweitern

02/11/2009 - 23:48 von Heinrich Lona | Report spam
Hallo NG

hab nochmals ne etwas knifflige Frage zu meinem Pràsentationsmodul
indem ich eine Laufschrift mit folgendem Code eingebunden habe
(Timer 150ms).

Private Sub Form_Load()

Text = DLookup("Info", "tblUser") & " " ' Laden des Texts, aus der
Tabelle
RunCommand acCmdAppMaximize

End Sub
____
Private Sub Form_Timer()

Text = Right(Text, Len(Text) - 1) & Left(Text, 1)
Me.Repaint ' Formularanzeige erneuern

End Sub

Soweit alles klar.

Nun möchte ich diese Laufschrift erweitern.
D.h., ich möchte einen "festen Haupttitel" und einen sich darauf beziehenden
"laufenden Untertitel".

Sowie der Untertitel "durchgelaufen" ist, soll ein neuer Haupttitel und dazu
der entsprechende Untertitel angezeigt werden .

Ähnlich wie in der Fußzeile mancher TV-Programme wo zu einem bestimmten
Ereignis eine etwas ausführlichere Information erfolgt.

Gruß
Heinrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
03/11/2009 - 19:44 | Warnen spam
Hallo!

Heinrich Lona schrieb:
hab nochmals ne etwas knifflige Frage zu meinem Pràsentationsmodul
indem ich eine Laufschrift mit folgendem Code eingebunden habe
(Timer 150ms).


[...]
Soweit alles klar.

Nun möchte ich diese Laufschrift erweitern.
D.h., ich möchte einen "festen Haupttitel" und einen sich darauf beziehenden
"laufenden Untertitel".

Sowie der Untertitel "durchgelaufen" ist, soll ein neuer Haupttitel und dazu
der entsprechende Untertitel angezeigt werden .



Womit hast du ein Problem?

Untertitel und den dazu passenden Haupttitel wirst du vermutlich ohne
größere Probleme aus einem Recordset auslesen können.

Bei der Routine für die Laufschrift àndert sich auch fast nichts, nur
dass nach dem Durchlaufen eines Untertitels der nàchste Untertitel
angezeigt werden muss und falls sich der Haupttitel àndert auch dieses
Textfeld im Formular geàndert werden muss. (Eigentlich könnte man das
auch mit jedem Untertitel àndern.)


Falls du etwas konkreter beschreibst, wo du nicht weiterkommst, wird
sich bestimmt jemand finden, der dir bei der Problemlösung helfen
kann.


mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen