läuft auf der Kiste wirklich 3D?

16/12/2007 - 09:13 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,

habe in meinem neuen Rechner eine intel 945GM mit shared Memory eingebaut.
Meine xorg.conf:
Section "Device"
BoardName "945 GM"
BusID "0:2:0"
Driver "intel"
Identifier "Device[0]"
Option "SaXDualHead"
Option "monitor-LVDS" "Monitor[0]"
Option "SaXDualMonitorVendor" "--> VESA"
Option "SaXDualOrientation" "LeftOf"
Option "SaXDualResolution" "1024x768"
Option "SaXDualMode" "Clone"
Option "SaXDualHSync" "31-50"
Option "SaXDualMonitorModel" "1024X768@60HZ"
Option "SaXDualVSync" "50-60"
Option "SaXExternal" "Identifier&EXT+DisplaySize&331
207+VendorName&-->
VESA+PreferredMode&1024x768+HorizSync&31-50+ModelName&1024X768@60HZ+VertRefresh&50-60"
Screen 0
VendorName "Intel"
EndSection

Nun gab es im Heftchen LinuxUser einen Hinweis auf ein das Spiel UFO:
Aliens. Installiert und gestartet. Die Maus macht riesen Sprünge auf dem
Display und ich denke mir die 3D-Unterstützung làuft nicht. Wie kann ich
herausfinden ob 3D auf der Kiste làuft? GoogleEarth z.B. làuft super. Liegt
es am Spiel?

Noch was. Wenn ich Compiz einschalte, dann steht im Fenster vom
Arbeitsplatz, dass keine 3D-Unterstützung vorhanden wàre. Ist das normal?

Viele Grüße
Carsten
DELL 6400n|openSUSE 10.3|KDE 3.5.7
 

Lesen sie die antworten

#1 Rolf Magnus
16/12/2007 - 12:01 | Warnen spam
Carsten Ulinski wrote:

Hallo zusammen,

habe in meinem neuen Rechner eine intel 945GM mit shared Memory eingebaut.
Meine xorg.conf:
Section "Device"
BoardName "945 GM"
BusID "0:2:0"
Driver "intel"
Identifier "Device[0]"
Option "SaXDualHead"
Option "monitor-LVDS" "Monitor[0]"
Option "SaXDualMonitorVendor" "--> VESA"
Option "SaXDualOrientation" "LeftOf"
Option "SaXDualResolution" "1024x768"
Option "SaXDualMode" "Clone"
Option "SaXDualHSync" "31-50"
Option "SaXDualMonitorModel" ""
Option "SaXDualVSync" "50-60"
Option "SaXExternal" "Identifier&EXT+DisplaySize&331
207+VendorName&-->



VESA+PreferredMode&1024x768+HorizSync&31-50+ModelName&+VertRefresh&50-60"
Screen 0
VendorName "Intel"
EndSection

Nun gab es im Heftchen LinuxUser einen Hinweis auf ein das Spiel UFO:
Aliens. Installiert und gestartet. Die Maus macht riesen Sprünge auf dem
Display und ich denke mir die 3D-Unterstützung làuft nicht.



Soweit ich weiß, unterstützt dieser Chip 3D nicht auf zwei Bildschirmen.

Wie kann ich herausfinden ob 3D auf der Kiste làuft? GoogleEarth z.B.
làuft super. Liegt es am Spiel?

Noch was. Wenn ich Compiz einschalte, dann steht im Fenster vom
Arbeitsplatz, dass keine 3D-Unterstützung vorhanden wàre. Ist das normal?



Wenn keine 3D-Unerstützung vorhanden ist, ja ;-)
Was sagt ein "glxinfo|grep direct"?

Ähnliche fragen