Laufwerk auf DFS nicht offline verfügbar

09/05/2008 - 08:02 von Thorsten Dampf | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein DFS eingerichtet auf zwei Windows 2003 Server an zwei
verschiendenen Standorten. Das làuft auch wunderbar, Replikation und
Zugriff der Clients an den verschienden Standorten klappt prima.

Doch ein Problem habe ich. Ein Laptop bekommt
\\domain.local\dfsroot\daten auf Laufwerk E: gemapt. Soweit auch OK.
Jetzt möchte ich diese Laufwerk E: offline verfügbar machen. Auch noch OK.
Wenn der Laptop jetzt aber ohne Netzwerk hochgefahren wird, und auf sein
Laufwerk E: zugreifen will, erscheit die Meldung

"Auf E:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Konfigurationsinformationen
konnten vom Domànencontroller nicht gelesen werden. Mit dem Computer
kann keine Verbindung hergestellt werden, oder der Zugriff wurde
verweigert."

Vor Einführung des DFS, als Laufwerk E: auf eine "normale" Freigabe
zeigte, hat alles wunderbar funktioniert. Hat jemand eine Idee, wo der
Fehler liegt?

Cheers,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Greg
13/05/2008 - 10:21 | Warnen spam
Hi thorsten
Hast du vielleicht konkretere Fehlermeldungen (OS Version waer auch fein zu
wissen) , ansonsten
alles was du erstmal abklaerten kannst ist hier beschreiben:

http://support.microsoft.com/kb/887303/de

mfg
Greg

Ähnliche fragen