Laufwerk mounten

21/07/2011 - 15:47 von Klaus Walter Ketelaer | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein Backup-Programm geschrieben, welches inkrementiell
Daten auf einem Backup-Server sichert. Zu dem Backupserver gibt es
auf meinem XP-Rechner eine als Laufwerk W: eingerichtete permanente
Netzwerkverbindung.

Wenn ich den Backupserver vor der Datensicherung hochfahre, und
dann die Software auf meinem bereits laufenden System starte, wird
das eingebundene Server-Laufwerk nicht erkannt. Es ist wohl noch
nicht gemountet. Wenn ich im Explorer einmal auf das Laufwerk
klicke, dann wird es anschließend korrekt erkannt.

Was muss ich in meiner Anwendung tun, um das Lauferk selber zu
mounten?

Gruß

Klaus

Suche Kontakt zu VB-Entwicklern, die Tools für HL2 schreiben
http://rentnerserver.de / http://monitor.rentnerserver.de
http://hl2cc.rentnerserver.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
21/07/2011 - 17:41 | Warnen spam
Klaus Walter Ketelaer schrieb im Beitrag
<j09am0$23p$...
Wenn ich den Backupserver vor der Datensicherung hochfahre, und
dann die Software auf meinem bereits laufenden System starte, wird
das eingebundene Server-Laufwerk nicht erkannt. Es ist wohl noch
nicht gemountet. Wenn ich im Explorer einmal auf das Laufwerk
klicke, dann wird es anschließend korrekt erkannt.

Was muss ich in meiner Anwendung tun, um das Lauferk selber zu
mounten?



Ich vermute, daß Du darauf in Deinem Programm keinen Einfluß nehmen kannst.
Dann bliebe noch, in der Anwendung eine Schleife laufen zu lassen, bis
entweder
GetDriveType("W:") = DRIVE_REMOTE
ist, oder bis ein Time-out erreicht ist.

Thorsten Albers

gudea at gmx.de

Ähnliche fragen