Laufwerk wird auf dem passiven Node angezeigt

23/03/2009 - 13:25 von Torsten Laier | Report spam
Hallo,

folgendes Problem:

in meinem A/P 2-Node Cluster ist auf dem einen (passiven) Node ein Laufwerk
im Explorer zu sehen, das dem aktiven Node gehört angezeigt.

Laufwerk E: enthàlt eine DB des Exchanges.

Làuft derzeit auf Node 2. Auf Node 1 ist das Laufwerk zu sehen und ich kann
auch bis zur ersten Ebene darauf zugreifen.
Ich sehe die Disk aber nicht im Disk Management.

Ich bekomme immerwieder die Meldung mit "Delayed Write Failed". Da der Node
sowieso keine IO-Transaktionen auf der Disk machen soll, ist das auch okay
so.

Node 1 ist schon rebootet aber nach reboot ist das Laufwerk wieder da.

Es ist definitive kein Problem, nur unschön und löst Fehlalarme aus.

Wie bekomme ich dieses Laufwerk wieder da raus bzw. wie rücke ich das wieder
gerade ?

Danke und Gruß

Torsten

P.S. der Cluster làuft schon seit mehreren Monaten Problemlos ohne diese
Allüren
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Pfann [MS]
23/03/2009 - 14:14 | Warnen spam
"Torsten Laier" <torsten.laier-at-realtech.de> wrote in message
news:%
Hallo,

folgendes Problem:

in meinem A/P 2-Node Cluster ist auf dem einen (passiven) Node ein
Laufwerk im Explorer zu sehen, das dem aktiven Node gehört angezeigt.

Laufwerk E: enthàlt eine DB des Exchanges.

Làuft derzeit auf Node 2. Auf Node 1 ist das Laufwerk zu sehen und ich
kann auch bis zur ersten Ebene darauf zugreifen.
Ich sehe die Disk aber nicht im Disk Management.

Ich bekomme immerwieder die Meldung mit "Delayed Write Failed". Da der
Node sowieso keine IO-Transaktionen auf der Disk machen soll, ist das auch
okay so.


Kommt die Meldung wenn Du Dich auf eine BESTEHENDE Sitzung wiederverbindest
oder wenn Du dich Remote nochmals neu anmeldest?
Bei lokaler Anmeldung über die Konsole (nicht Remote Administrator Session)
kommt die Meldung nicht?

Node 1 ist schon rebootet aber nach reboot ist das Laufwerk wieder da.

Es ist definitive kein Problem, nur unschön und löst Fehlalarme aus.

Wie bekomme ich dieses Laufwerk wieder da raus bzw. wie rücke ich das
wieder gerade ?

Danke und Gruß

Torsten



Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Bernd Pfann (Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights.

Ähnliche fragen