Laufwerksbuchstabe falsch

12/10/2007 - 11:36 von Andreas Born | Report spam
Hi,

Ich habe hier eine Vista-Installation, der mittlerweile irgendwie ein
falscher Laufwerksbuchstabe zugeordnet wurde.

Und zwar befand sich die Originalinstallation auf C:, erste primàre
Partition. Nun ist es nach einem Restore wieder auf der ersten, meint
aber auf D: zu sein, wodurch sich die meisten Programme nicht starten
lassen, darunter leider auch regedit und die Datentràgerverwaltung.
(Unter C: ist kein Laufwerk vorhanden)

Gibt es eine Möglichkeit, dieser Partition wieder den korrekten
Laufwerksbuchstaben zuzuweisen? "Startup repair" meldet keine fehler und
mittels bootrec /... àndert sich auch nichts. bcdedit zeigt alle
Eintràge bezogen auf C: an.

BTW: Bei Auslieferung des Rechners lagen die Eintràge in der
Partitionstabelle in falscher Reihenfolge vor. Die Reihenfolge ist nun
korrigiert, kann das evtl. damit zusammenhàngen?


Viele Grüße,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 G.Born
12/10/2007 - 12:15 | Warnen spam
Ich habe hier eine Vista-Installation, der mittlerweile irgendwie ein
falscher Laufwerksbuchstabe zugeordnet wurde.

Und zwar befand sich die Originalinstallation auf C:, erste primàre
Partition. Nun ist es nach einem Restore wieder auf der ersten, meint aber
auf D: zu sein, wodurch sich die meisten Programme nicht starten lassen,
darunter leider auch regedit und die Datentràgerverwaltung. (Unter C: ist
kein Laufwerk vorhanden)

Gibt es eine Möglichkeit, dieser Partition wieder den korrekten
Laufwerksbuchstaben zuzuweisen? "Startup repair" meldet keine fehler und
mittels bootrec /... àndert sich auch nichts. bcdedit zeigt alle Eintràge
bezogen auf C: an.

BTW: Bei Auslieferung des Rechners lagen die Eintràge in der
Partitionstabelle in falscher Reihenfolge vor. Die Reihenfolge ist nun
korrigiert, kann das evtl. damit zusammenhàngen?




Hallo,

hast Du mal versucht, in der Datentràgerverwaltung (erreichbar über die
Computerverwaltung) der primàren Partition mit der Windows-Installation den
Laufwerksbuchstaben C: zuzuordnen?

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen