Forums Neueste Beiträge
 

Laufwerkszugriffe verlangsamen (Lokal und Netzwerk)

17/04/2008 - 08:56 von Helmuth Helmes | Report spam
Hallo Forum,

Eine etwas ungewöhnliche Frage... ich weiss.

Kennt einer eine möglichkeit, gezielt von .NET aus die Laufwerkszugriffe zu
verlangsamen? Also Lokale Laufwerke sowie Netzwerkzugriffe (UNC Pfade)

Natürlich nur zeitlich begrenzt auf etwa 2 Minuten. Danach sollte das System
wieder normal laufen können.

Angedacht wàren 1% bis 5% der Leistung ohne gezogene "Handbremse".

cu
Helmuth
 

Lesen sie die antworten

#1 Mathias Wührmann
18/04/2008 - 12:54 | Warnen spam
Hallo Helmuth,

Helmuth Helmes schrieb:
Kennt einer eine möglichkeit, gezielt von .NET aus die
Laufwerkszugriffe zu verlangsamen? Also Lokale Laufwerke sowie
Netzwerkzugriffe (UNC Pfade)
Natürlich nur zeitlich begrenzt auf etwa 2 Minuten. Danach sollte das
System wieder normal laufen können.



von .NET aus nicht, da für sowas mit Sicherheit ein spezieller Treiber
erforderlich wàre.

Ich kenne nur ein kommerzielles Produkt (Netlimiter), womit man die
Bandbreite im Netzwerk global oder für bestimmte Anwendungen
einschrànken kann. Für lokale Laufwerke habe ich sowas noch nicht gesehen.

Wozu dient das ganze eigentlich? Möchtest Du testen, ob eine Anwendung
immer noch anstandslos funktioniert, wenn das System völlig überlastet ist?

Sonst nimm' Dir doch einfach ein paar große Dateien und
verschiebe/kopiere diese einfach gleichzeitig auf andere Partitionen und
Netzlaufwerke im Explorer, dürfte in etwa den gleichen Effekt haben ;-)


Grüße,

Mathias Wührmann
http://www.flexact.de (Software, Datenbanken, Beratung)

Ähnliche fragen