Laufwerkszuordnung wird nicht übernommen - WinXP HE SP2

12/10/2007 - 15:40 von Ingo Balzer | Report spam
Hi,

seit Jahren habe ich Win so eingerichtet, daß mein Standard-CD-LW (jetzt
ein DVD-Brenner) als Laufwerk Z: angesprochen wird und das zweite DVD
(ROM) als Laufwerk Y:.Das hat immer funktioniert.

Neuerdings setzt mir Windows das Laufwerk Z: beim Neustart immer als
Laufwerk F: auf (erste freie LW-Bezeichnung). Es ist mir nicht möglich
diese Zuordnung dauerhaft auf Z: zu sichern. Stelle ich die
Laufwerksbezeichnung auf Z: um, bleibt das über die Sitzung so, aber
beim nàchsten Neustart steht sie wieder auf F:
War auf F: schon ein Netzwerk-LW gemappt, wird dieses im Arbeitsplatz
angezeigt, tatsàchlich ist es aber wieder das DVD-Laufwerk, mit allen
daraus resultierenden chaotischen Problemen beim Zugriff.

Das zweite Laufwerk bleibt witzigerweise immer auf Y:

Ich habe jetzt schon etlich Stunden damit verbracht eine Lösung zu
finden, aber auch Google hat mich nicht weitergebracht.

Noch was: Entsprechende Zugriffsrechte bestehen auf alle Systemteile,
ich habe keine neue Software installiert und tendiere zu der Annahme,
daß dieser Zustand von einem Windows-Update herrühren könnte.

Hat jemand eine Idee?

Gruß Ingo Balzer
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Berger
12/10/2007 - 19:06 | Warnen spam
Hallo Ingo

Hast Du Zone Alarm installiert?
Bei den neueren Versionen (7.x) passiert genau das. Die Amis regen
sich in den entsprechenden Foren schon lang darüber auf, daß das nicht
repariert wird.

Abhilfe: Eine àltere Version verwenden, m.W. ist die 6.1.744.001 die
letzte ohne diesen Fehler. Die kannst Du von

http://download.zonelabs.com/bin/fr...story.html

herunterladen.
PS: Natürlich auf eigene Gefahr (neuere Schàdlinge werden von der
àlteren Software nicht erkannt) und ohne Gewàhr.

Servus
Manfred

Ähnliche fragen