Laufzeitfehler 438 RecordsetClone

17/01/2009 - 19:10 von Marion Hildebrandt | Report spam
Hallo NG,
ich habe in einem Hauptformular (frmRechnungsausgang) ein UFO1
(frmRechnungsausgang1-Endlosformular mit Datensàtzen) und UFO2
(frmRechnungsausgang2-dazugehörige Detaildatensàtze). In beiden
Unterformularen ist das Schlüsselfeld IDRechnungsAusgang vorhanden.
Mit nachfolgend aufgeführtem Code wollte ich den Detaildatensatz im UFO2 zu
dem ausgewàhlten Datensatz im UFO1 anzeigen. Ich erhalte den Laufzeitfehler
438 (Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht). Der debugger
steht auf Code-Zeile: „Set rs =
Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.RecordsetClone“
Der Code:
Private Sub cmdSearchRecord_Click()
Dim rs As DAO.Recordset
Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.SetFocus
Set rs = Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.RecordsetClone
rs.FindFirst "IDRechnungsAusgang=" &
Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang1.Form!IDRechnungsausgang
If Not rs.NoMatch Then
Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.Bookmark = rs.Bookmark
End If
Set rs = Nothing
End Sub
Wer kann bitte helfen?

Viele Grüße aus Hamburg
Marion
 

Lesen sie die antworten

#1 Ekkehard Böhme
17/01/2009 - 19:51 | Warnen spam
Hallo Marion,

Marion Hildebrandt schrieb:
Hallo NG,
ich habe in einem Hauptformular (frmRechnungsausgang) ein UFO1
(frmRechnungsausgang1-Endlosformular mit Datensàtzen) und UFO2
(frmRechnungsausgang2-dazugehörige Detaildatensàtze). In beiden
Unterformularen ist das Schlüsselfeld IDRechnungsAusgang vorhanden.
Mit nachfolgend aufgeführtem Code wollte ich den Detaildatensatz im UFO2 zu
dem ausgewàhlten Datensatz im UFO1 anzeigen. Ich erhalte den Laufzeitfehler
438 (Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht). Der debugger
steht auf Code-Zeile: „Set rs =
Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.RecordsetClone“



Set rs = Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.Form.RecordsetClone
^^^^^^
Der Code:
Private Sub cmdSearchRecord_Click()
Dim rs As DAO.Recordset
Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.SetFocus
Set rs = Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.RecordsetClone



Set rs = Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.Form.RecordsetClone
^^^^^^

rs.FindFirst "IDRechnungsAusgang=" &
Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang1.Form!IDRechnungsausgang
If Not rs.NoMatch Then



Und hier auch.

Forms!frmRechnungsausgang!frmRechnungsausgang2.Bookmark = rs.Bookmark
End If
Set rs = Nothing
End Sub
Wer kann bitte helfen?

Viele Grüße aus Hamburg
Marion


hth ekkehard böhme

Ähnliche fragen