Laufzeitfehler 80020009

20/05/2008 - 16:06 von Karl M. | Report spam
Hallo NG!

Beim Starten meiner Access-2003-Datenbank starte ich automatisch ein
Formular. Beim Form_Load() des Formulars gebe ich den Now()-Wert einem
DateTimePicker-Control auf der Form. Das funktioniert bei mehreren
Rechnern. Nun habe ich einen neuen Rechner, habe auch Access2003
draufgesetzt, doch gleich beim Starten bekomme ich erst eine Dialog-Box, in
der nichts anderes steht, als "Fehler". Nach einem Klick auf Ok bekomme ich
noch ein Fenster mit der Fehlermeldung:

"Laufzeitfehler 80020009"
DTPicker hat den folgenden Fehler gemeldet: An error occured in a call to
the Windows Date and Time Picker control..

Ich habe schon recherchiert; habe auch Postings gefunden, welche genau das
behandeln, aber irgendwie waren die nicht hilfreich. Das seltsamste finde
ich ist, dass es nur auf einem meiner Rechner nicht funktioniert. Definitiv
kein Fehler
im System. Ich könnte mir eher etwas, wie ein Berechtigungsproblem
vorstellen oder eine Einstellung im Access. Der ausführende User ist auf dem
System in der Gruppe der
Administratoren. Access Professional 2003 SP3 (11.8166.8202) ist darauf
installiert. Ich habe auch die letzten Updates auf den Rechner gezogen.

Hat jemand eine Idee?

Mit freundlichen Grüßen
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Alexander
20/05/2008 - 16:22 | Warnen spam
"Karl M." schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG!

Beim Starten meiner Access-2003-Datenbank starte ich automatisch ein
Formular. Beim Form_Load() des Formulars gebe ich den Now()-Wert einem
DateTimePicker-Control auf der Form. Das funktioniert bei mehreren
Rechnern. Nun habe ich einen neuen Rechner, habe auch Access2003
draufgesetzt, doch gleich beim Starten bekomme ich erst eine Dialog-Box,
in
der nichts anderes steht, als "Fehler". Nach einem Klick auf Ok bekomme
ich
noch ein Fenster mit der Fehlermeldung:

"Laufzeitfehler 80020009"
DTPicker hat den folgenden Fehler gemeldet: An error occured in a call to
the Windows Date and Time Picker control..




- Überprüfe mal, ob das Systemdatum bzw. das Format des Systemdatums mit dem
Format zusammenpaßt, welches du in der fnc übergibst.
- Schau mal, ob der Verweis auf das Windows Date and Time Picker control im
VBA noch passen.

Gruß
Michael


Ich habe schon recherchiert; habe auch Postings gefunden, welche genau das
behandeln, aber irgendwie waren die nicht hilfreich. Das seltsamste finde
ich ist, dass es nur auf einem meiner Rechner nicht funktioniert.
Definitiv kein Fehler
im System. Ich könnte mir eher etwas, wie ein Berechtigungsproblem
vorstellen oder eine Einstellung im Access. Der ausführende User ist auf
dem System in der Gruppe der
Administratoren. Access Professional 2003 SP3 (11.8166.8202) ist darauf
installiert. Ich habe auch die letzten Updates auf den Rechner gezogen.

Hat jemand eine Idee?

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche fragen