Laufzeitfehler "91" - Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt

21/07/2008 - 11:11 von Walter Heying | Report spam
Hallo Excel-Freunde,

ich bekomme seit kurzem immer die Fehlermeldung "Laufzeitfehler '91':
Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt" beim
Excelstart.
Ich habe eine Datei, mit Makros im Xlstart-Ordner und darin habe ich
auch Ergànzungen vorgenommen. Wie kann ich nun an die Fehlerzeile
kommen? Es sind Makros, die nur durch Aufruf ausgeführt werden (lso
keine Ereignismakros!). Ich bekomme auch nicht, wie sonst üblich bei
ungeschützten Makros, den Button "Debuggen" aktiv angeboten. Er ist
also grau.


Gruß
Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
21/07/2008 - 15:38 | Warnen spam
On 21 Jul., 11:11, Walter Heying wrote:
Hallo Excel-Freunde,

ich bekomme seit kurzem immer die Fehlermeldung "Laufzeitfehler '91':
Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt" beim
Excelstart.
Ich habe eine Datei, mit Makros im Xlstart-Ordner und darin habe ich
auch Ergànzungen vorgenommen. Wie kann ich nun an die Fehlerzeile
kommen? Es sind Makros, die nur durch Aufruf ausgeführt werden (lso
keine Ereignismakros!). Ich bekomme auch nicht, wie sonst üblich bei
ungeschützten Makros, den Button "Debuggen" aktiv angeboten. Er ist
also grau.

Gruß
Walter



hallo Walter,
in der Datei in XlStart muss es ein Makro geben, dass beim Start der
Datei ausgeführt wird: Workbook_Open im Modul DieseArbeitsmappe oder
Auto_Open in einem Standard-Modul.
Du könntest in die Codezeilen dieses Makro zB ein Msgbox "Bis hier
alles ok" einbauen und die Datei neu starten. Wenn die Msgbox kommt,
liegt die fehlerhafte Codezeile hinter der Msgbox.
Oder den Code aus Workbook_Open() in ein Standardmodul kopieren (das
Private von Private Sub Workbook_Open entfernen) und ausführen (über
Extras/Makro/Makros), evtl kommt dann der Debugger.

Gruß
stefan

Ähnliche fragen