Forums Neueste Beiträge
 

Launisches Verhalten /selektiver Zugang zum www unter Win7

21/11/2009 - 11:29 von Michel Beck | Report spam
Hallo und Mahlzeit...

in Ermangelung meiner Fàhigkeit, eine speziellere Gruppe
für mein Problem zu finden, poste ich es mal hierherein und
hoffe innigst auf Tips/Hilfe.

Der neue Rechner einer Bekannten (das Aldi-Touchscreen-Teil mit win7
aus dem letztwöchigen Angebot) mag bestimmte Web-Adressen
(z.B. google) offensichtlich nicht mehr. Wàhrend ander Seiten
ohne Probleme geladen und angezeigt werden, steigen sàmtliche
Browser (ie, ff, opera) bei Google (egal ob .com oder .de)
und z.B. bei mozilla.org mit der üblichen Fehlermeldung
(...kann nicht angezeigt werden) aus.
Beim pingen aus der Dos-Box verhàlt es sich àhnlich, nur daß
hier z.b. google.com antwortet wàhrend google.de und mozilla.org
nicht angepingt werden können.
Das Problem trat auf, nachdem einige win7-Updates aufgespielt wurden.
Die hosts-datei hat keine Eintràge.
DNS-Cache löchen brachte keine Änderung.
Voübergehende Lösung des Problems brachte die De- (allerdings mit Hànger)
und anschließende Neuinstallation des lezten win-Updates KB976749. Darauf
mehrere Tests und Neustarts - keine Probleme mehr. Dann - am nàchsten
Tag wieder Rückfall...

Das Problem liegt definitiv nicht am Router/Provider, da ein
weiterer im gleichen W-Lan hàngender Rechner (Mac) problemlos làuft.

Interessant ist: Nach Einschalten Rechners liegt das Problem in der
Regel vor, nach "neu starten" scheint es behoben zu sein...

Bin ein wenig ratlos... jemand 'ne Idee?
Michel
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
21/11/2009 - 12:42 | Warnen spam
Hallo Michael!

Bei einem neuen Rechner hast Du Gewàhrleistung vom Hersteller.
Schon mal bei Medion angefragt, was da los sein könnte?

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen