Laute Laufgeräusche aus CPU

11/02/2010 - 11:49 von Peter Fuchs | Report spam
Hallo,

leider habe ich von der Technik eine scomputers keine Ahnung, so
dass sich in der nachfolgenden Beschreibung Fehler befinden
Können. Wenn es so ist: Entschuldigung.
Ich habe einen Computer mit einer CPU von AMD.
Da der Computer starke Laufgeràusche macht (so àhnlich, wie wenn
ein Auto im Leerlauf làuft und in einiger Entfernung steht),
habe ich ihn mal aufgeschraubt. Dabei ist mir aufgefallen, dass
sich dort ein lamellenartiger silberfarbener Metallblock in der
Größe von etwa 4 x 4 x 3 cm befindet, auf dem ein Ventilator
befestigt ist. Den Ventilator habe ich mal mit dem Finger
angehalten, aber das Laufgeràusch bleibt und scheint aus dem
Block zu kommen.
Das Laufgeràusch geht geht mal etwas zurück und wird dann wieder
stàrker und schwnakt auch glegentlich in der Art des
Laufgeràusches und in der Lautstàrke.
Auf Dauer ist dieses Laufgeràusch nicht zumutbar, so dass ich
mich um eine Lösung kümmern muss.
Kann es sein, dass die Laufgeràusche aus der CPU kommen? Kann
man die CPU austauschen? Was kostet das ungefàhr
(Größenordnung)? Können die Laufgeràusche eine andere Ursache
haben? Hat es überhaupt Zweck, eine Reparatur vornehmen zu
lassen oder sollte ich besser einen neuen Computer anschaffen.
Der jetzige ist ungefàhr gut drei Jahre alt.

Vielen Dank für Hilfe.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Weinberger
11/02/2010 - 12:24 | Warnen spam
Peter Fuchs wrote:

befestigt ist. Den Ventilator habe ich mal mit dem Finger
angehalten, aber das Laufgeràusch bleibt und scheint aus dem
Block zu kommen.



Eher unwahrscheinlich.

Das Laufgeràusch geht geht mal etwas zurück und wird dann wieder
stàrker und schwnakt auch glegentlich in der Art des
Laufgeràusches und in der Lautstàrke.
Auf Dauer ist dieses Laufgeràusch nicht zumutbar, so dass ich
mich um eine Lösung kümmern muss.
Kann es sein, dass die Laufgeràusche aus der CPU kommen?



Nein, da sind keine mechanischen Teile drin :-) Es wird irgendein anderer
Lüfter (vermutlich der im Netzteil oder Grafikkarte) sein.

Kann
man die CPU austauschen? Was kostet das ungefàhr
(Größenordnung)? Können die Laufgeràusche eine andere Ursache
haben?



Wie gesagt: nicht "können" sondern "sie haben definitiv" eine andere
Ursache. Ich tippe mal auf den Netzteillüfter, falls es in der Umgebung der
CPU nicht noch andere Lüfter gibt (manchmal sitzt einer auf der großen
Hauptplatine, meist auch einer auf der Grafikkarte - wenn dein Computer
eine eigene hat und sie nicht auf der Hauptplatine integriert ist).

Hat es überhaupt Zweck, eine Reparatur vornehmen zu
lassen oder sollte ich besser einen neuen Computer anschaffen.
Der jetzige ist ungefàhr gut drei Jahre alt.



Kommt drauf an um was für Teile es sich handelt und für welchen Zweck der
Computer verwendet wird. Wenn dir die Leistung für das was du damit tust
genügt dann gibt es keinen Grund etwas zu àndern und das Austauschen
einzelner Teile (eben z.B. Netzteil oder Grafikkarte) lohnt sich dann
definitiv.

Die logische Folge von Frage und Antwort wird auf den Kopf gestellt.
Was ist an TOFU-Postings so àrgerlich?
TOFU-Postings verfassen.
Was ist eine der schlechtesten Angewohnheiten im Usenet?

Ähnliche fragen