Lautstärke Accelero Turbo Module

28/01/2008 - 23:43 von Martin Draheim | Report spam
Hallo,

ich komme u.U. günstig an eine Radeon HD 3870 von Sapphire [1] ran, bin
jedoch sehr leise Grafikarten gewöhnt und möchte ungern zu den lauten
zurückkehren.

Deshalb hab ich mir schonmal den Arctic Cooling Accelero S1 Rev. 2 [2]
angeguckt, der mit Turbo Modulen [3] bestückt werden kann.

Kann mir jemand was zur objektiven Lautstàrke sagen?


Meine jetzige Karte ist eine mad-moxx enhanced GeForce 7900 GTO@GTX [4],
der Kühler kommt WIMRE von der MSI-GTX [5].


[1]
http://www.sapphiretech.com/ge/prod...w.php?gpid8&grp=3
[2] http://www.arctic-cooling.com/vga2.php?idx7
[3] http://www.arctic-cooling.com/vga2.php?idx9
[4] http://www.mad-moxx.de/shop/article...?articleId05.10482
[5]
http://www.msi-technology.de/index....mp;prod_no6&maincat_no0&cat2_no6


MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Schulze
29/01/2008 - 20:44 | Warnen spam
Martin Draheim schrieb:

Deshalb hab ich mir schonmal den Arctic Cooling Accelero S1 Rev. 2 [2]
angeguckt, der mit Turbo Modulen [3] bestückt werden kann.

Kann mir jemand was zur objektiven Lautstàrke sagen?



Ich habe letztens einen S1 mit dem Turbomodul auf einer Powercolor
HD3870 verbastelt. Für den Besitzer der Karte war die Karte danach
superleise, für mich als Silent-Freund war sie noch ein Tick zu laut:
die beiden Lüfter waren mehr als deutlich aus meinem System(*) zu hören.

Auf meiner Powercolor HD3870 werkelt ebenfalls ein S1 (die "alte"
Version, passt genauso gut), aber ich habe mit 4 Kabelbindern einen 120
mm Lüfter (Scythe S-Flex 1200) draufgeschnallt, der auf 5V gedrosselt
ist. Das ganze ist bei geschlossenem Gehàuse unhörbar, die Temps sind im
Gegensatz zum Originalkühler rapide gesunken, bei gleichzeitiger
Geràuschabsenkung.

Das ganze sieht dann so aus:

http://www.abload.de/img/img_0042tlj.jpg (Damals noch mit

Revoltec-Lüfter und 3 Kabelbindern. :-)

(*) http://www.nethands.de/pys/show.php?id680

Gruß,
Matthias

Ähnliche fragen