Forums Neueste Beiträge
 

Lautstärke des Audio-Mixers nach Reboot immer "volle Pulle"

15/06/2008 - 15:58 von Fr | Report spam
Hallo,

ich verwende OpenSuSE-10.3 mit KDE und als Audiomixer kmix.
Letzterer macht sich seit einiger Zeit bei mir dadurch
unbeliebt, dass nach jedem Reboot die vorher eingestellten
Lautstàrken der Wiedergabe vergessen sind und ich dann beim
ersten Audiostream oder bei der MP3/WAV-Wiedergabe durch
ungewollt lauten Sound mit halbem Herzinfarkt vom Stuhl
geblasen werde .

Ich kenne den Schalter "Lautstàrken beim Anmelden wiederherstellen"
allerdings scheint genau der keine Wirkung (mehr) zu haben. kmix
hat sich jahrelang verhalten, wie erwartet, aber seit ca. zwei
Monaten wird gespeicherte/registrierte Lautstàrke ignoriert.

Hat jemand einen heißen Tipp, wo ich nach Lösungen graben könnte?

Besten Dank im Voraus und
viele Grüße aus den Alpen,

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Ohlemacher
16/06/2008 - 18:37 | Warnen spam
On Sun, 15 Jun 2008 15:58:03 +0200, wrote:

Hallo,

ich verwende OpenSuSE-10.3 mit KDE und als Audiomixer kmix.
Letzterer macht sich seit einiger Zeit bei mir dadurch
unbeliebt, dass nach jedem Reboot die vorher eingestellten
Lautstàrken der Wiedergabe vergessen sind und ich dann beim
ersten Audiostream oder bei der MP3/WAV-Wiedergabe durch
ungewollt lauten Sound mit halbem Herzinfarkt vom Stuhl
geblasen werde .

Ich kenne den Schalter "Lautstàrken beim Anmelden wiederherstellen"
allerdings scheint genau der keine Wirkung (mehr) zu haben. kmix
hat sich jahrelang verhalten, wie erwartet, aber seit ca. zwei
Monaten wird gespeicherte/registrierte Lautstàrke ignoriert.

Hat jemand einen heißen Tipp, wo ich nach Lösungen graben könnte?

Besten Dank im Voraus und
viele Grüße aus den Alpen,

Frank



Versuch mal eine Antwort in de.comp.os.unix.apps.kde zu bekommen , denn da
gehört deine Frage hin. Ich befürchte, dass deine Frage hier auf wenig
Interesse stoßen wird. (Auch ein Suse-Gruppe oder ein Web-Forum könnten
hilfreich sein...)

Viel Glück und ach ja, ich weiß die Antwort auch nicht...

Gruß
Ottmar

Ähnliche fragen