Lautstärkebegrenzung aufheben durch ändern der Zeitzone und Spracheinstellung - möglich ?

15/04/2009 - 11:08 von Horst Krug | Report spam
Hallo allerseits,

ich àrgere mich darüber, dass mein iPod nano 4G in der europàischen Version
eine Lautstàrkebegrenzung hat, und ich z. Bs. an einer stark befahrenen
Straße meine Podcasts nicht mehr verstehen kann.

Nun bin ich über einen Newsgroup Eintrag (in dieser Newsgroup) drauf
angestoßen worden - einfach die Zeitzone auf Cupertino Kalifornien + die
Sprache auf Englisch U.S, zu àndern.

In der Tat hat der IPod Nano 4G danach etwas geladen für 3 Sekunden.

Den IPod habe ich auch noch neu gestartet, wie wenn er nicht mehr reagiert
hàtte.

Eine Erhöhung der Lautstàrke danach konnte ich aber leider nicht feststellen
!!!

Nun die Frage - diese Vorgehensweise zur Aufhebung des Limits erscheint
recht simpel, erweckt aber auch den Anschein, - dass es genau so gehen
könnte.

Schließlich könnte ich mich ja auch mit dem IPod Nano 4G in den U.S.A.
bewegen, wo die Lautstàrkebegrenzung nicht vorgeschrieben ist !

Ist es mit Zeitzone auf Cupertino Kalifornien + die Sprache auf Englisch
U.S. àndern getan -

- oder habe ich mich da falscher Hoffnung hingegeben ?

Leider kann ich mit dem IPod Nano 4G beim Motorrad fahren - oder an einer
stark befahrenen Straße meine Podcasts nicht mehr verstehen - sehr schade
und sehr àrgerlich !

Viele Grüße -Horst Krug-
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Heilingbrunner
15/04/2009 - 12:28 | Warnen spam
"Horst Krug" wrote:

Leider kann ich mit dem IPod Nano 4G beim Motorrad fahren - oder an einer
stark befahrenen Straße meine Podcasts nicht mehr verstehen - sehr schade
und sehr àrgerlich !



Ich denke, das bisschen mehr an Lautstàrke, das Du durch eine Aufhebung
der Lautstàrkenbegrenzung erreichst, wird Deine Podcasts nicht wirklich
verstàndlicher machen. Ein Motorrad ist vielleicht einfach nicht der
richtige Ort, um Podcasts zu hören (beim Arbeiten mit Presslufthammer,
Kettensàge, etc. dürfte das àhnlich sein).

Du könntest statt dessen In-Ear-Kopfhörer, Kopfhörer mit aktiver
Geràuschunterdrückung oder geschlossene Kopfhörer verwenden (letztere
beim Tragen eines Motorradhelms eher weniger).

HTH,
Peter

Ähnliche fragen