Lazarus

08/03/2008 - 14:21 von Holger Bruns | Report spam
Vielleicht kennt sich jemand damit aus. Unter Linux gibt es eine IDE
namens Lazarus, die mit dem Free Pascal Compiler làuft und sich so
àhnlich gibt wie Borlands Delphi. Anschmeißen làßt sich diese IDE, wenn
man in der Konsole startlazarus eingibt.

Doch dann die Ernüchterung: Das Ding will Quelltexte, dafür ein
Verzeichnis, darauf eine Environment-Variable. Weder werden die
Quelltexte mitinstalliert, noch wird die Environment-Variable gesetzt,
noch gibt es das Verzeichnis /usr/share/lazarus/lazarus - wer kann mir
da weiterhelfen?

Schöner wàre außerdem, wenn der Delphi-Nachbau unter "Entwicklung" unter
dem Feld "Anwendungen" in der Gnome-GUI erscheint. Auch da würde ich
gerne wissen, wie ich das bewerkstelligen kann?

Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
08/03/2008 - 15:15 | Warnen spam
Holger Bruns wrote:

Lazarus



http://www.lazarus.freepascal.org/index.php

Ähnliche fragen