LBVM funktioniert nicht so richtig

05/08/2009 - 11:51 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben den LBVM wie auf Gruppenrichlinien.de beschrieben eingestellt.
Wegen der Übersicht haben wir nicht eine TerminalServer GPO, sondern
mehrere, die jeweils thematisch zusammengefaßte Einstellungen beinhalten.
Die Eintellung für die GPO mit dem LBVM (sonst keine weiteren Einstellungen
darin enthalten) besagen, dass die Dom-Admins diese nicht lesen dürfen, es
ist also _kein_ Haken bei allow (Apply Group Policy), aber, auch kein Haken
bei deny drin.

Trotzdem werden die GPOs mit den User-Einstellungen, die für den
Terminalserver gelten, auf den Administrator angewandt.

gpresult sagt allerdings, dass die GPOs nicht angewandt wurden und auch
rsop.msc :-(

Es bleiben keine lokalen Profile gespeichert und die auf dem Server
enthalten keine .pol Dateien.

Irgendeine Idee?

Gruß
Davorin
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer
05/08/2009 - 12:26 | Warnen spam
"Davorin Scharping" schrieb
Hi,

Die Eintellung für die GPO mit dem LBVM (sonst keine weiteren
Einstellungen darin enthalten) besagen, dass die Dom-Admins diese nicht
lesen dürfen, es ist also _kein_ Haken bei allow (Apply Group Policy),
aber, auch kein Haken bei deny drin.



Wer darf sie denn anwenden?

Bye
Norbert

Ähnliche fragen