LCD-Burn-In (Image Persisting) beseitigen (Video oder Software)?

17/01/2010 - 19:55 von Martin Springer | Report spam
Hi.

Vorhanden ist ein Satreceiver der Mpeg, Avi und Jpeg wiedergeben kann, und
aktuell nur VGA über den PC.
Gefunden habe ich JScreen-Online. Das zeigt aber Balken an, da noch ein Link
zu JScreen drunter ist.
Nutzlos, das macht den nàchsten Burn-In.

Welches Material gibt es dass ich einsetzen kann? Software die den ganzen
LCD schnell Schwarz und Weiß schaltet?
RGB ist ja auch nicht besser, da S und W zugleich alle drei Pixel R, G und B
schaltet (?). So müssten mehr Wechsel pro Sekunde möglich sein.
Wenn es reines S und W ist, wàre es auch kein Problem wenn es nicht 1:1 ist
(sondern nur VGA), oder?
Also evtl. eine Software die mit 60fps zwischen Schwarz und Weiß wechselt.

Wenn es ein (1080p)Video als Mpeg oder Avi wàre, kann ich es über HDMI vom
Satreceiver wiedergeben.
Evtl. ist es ja trotz der Auflösung und Lànge (Replay gibt es nicht,
zumindest nicht gefunden) wegen der Enkodierung nicht sehr groß.


Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Schauff
17/01/2010 - 20:52 | Warnen spam
Martin Springer schrieb:

Vorhanden ist ein Satreceiver der Mpeg, Avi und Jpeg wiedergeben kann,
und aktuell nur VGA über den PC.
Gefunden habe ich JScreen-Online. Das zeigt aber Balken an, da noch ein
Link zu JScreen drunter ist.
Nutzlos, das macht den nàchsten Burn-In.



Wenn wir das gleiche JScreen meinen, dann löscht das keine Einbrenner,
sondern soll Pixelfehler eliminieren, indem die für die Hotpixel bei
LCDs verantwortlichen defekten Transistoren durch hàufige Impulswechsel
reanimiert werden sollen.

Welches Material gibt es dass ich einsetzen kann? Software die den
ganzen LCD schnell Schwarz und Weiß schaltet?



Weißes Bild sollte reichen. Der Transistor muss einfach nur "auf"
gemacht werden, damit die gespeicherte Restladung des
Bildpunkt-"Kondensators" abfließen kann. Gesetzt der Fall, die
Bildschirmsteuerung ist dumm genug, müsste mit jedem Vollbild jeder
Transistor angesprochen und geöffnet werden und somit bei einem weißen
Bild (Spannung aus=weiß) Ladung abfließen.

Notfalls selbst generieren, auf DVD brennen und ein paar Tage laufen lassen.

Gruß... Volker Schauff (, ICQ 22823502)
www.cavalry-command.de - Über Saber Rider und andere 80er Jahre Serien
foren.cavalry-command.de - Forum für Spàt70er - Früh-90er TV-Nostalgiker
www.dark-realms.de - Für Fantasy/Mittelalter und alles mögliche Kreative

Ähnliche fragen