Forums Neueste Beiträge
 

LDAP-Filter bei Adresslisten in Exchange2007

10/10/2007 - 14:09 von Bernhard Lichtinger | Report spam
Hallo,

Da ich auch auf andere Attribute als die in OPATH möglichen Filtern
möchte, habe ich mit ADSIedit direkt das Attribut "PurportedSearch" der
Adressliste bearbeitet und dort meinen LDAP-Filter-String reingeschrieben.
Soweit funktioniert das ganz gut. Jetzt würd ich gerne wissen, ob diese
Vorgehensweise "offiziell" unterstützt ist.

Nach diesem Eintrag im Exchange-Blog
(http://msexchangeteam.com/archive/2...32158.aspx) scheint mir
das der Fall zu sein:

"Note that if you decide not to upgrade the ALs or EAPs, there will be
no broken functionality from the Exchange 2007 side. New users will
still be provisioned according to those policies. However you will not
be able to edit those objects from 2007 Exchange Management Console
until they are upgraded."


Grüße,
Bernhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
10/10/2007 - 19:25 | Warnen spam
Hallo Bernhard,

Da ich auch auf andere Attribute als die in OPATH möglichen Filtern
möchte, habe ich mit ADSIedit direkt das Attribut "PurportedSearch"
der Adressliste bearbeitet und dort meinen LDAP-Filter-String
reingeschrieben. Soweit funktioniert das ganz gut. Jetzt würd ich
gerne wissen, ob diese Vorgehensweise "offiziell" unterstützt ist.



Warum hast du das gemacht? Du kannst mit OPATH alles Filtern, was du
auch mit LDAP Filtern kannst! Mit deinem Vorgehen, bist du nicht in der
Lage, die Adressliste über die EMC zu Verwalten.

Schau dir mal den Blog von Evan an. Dort erfàhrst du mehr über OPATH:
http://blogs.technet.com/evand/arch...7-rtm.aspx


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen