ldap

19/08/2009 - 08:51 von Martin Podemski | Report spam
Hallo,

mein Exchange versucht immer erfolglos auf einen Ldap-Server zuzugreifen,
den es seit einiger Zeit nicht mehr gibt.
Danach greift er erfolgreich auf den neuen Server zu.
Ldap wird doch durch den GC realisiert?

Mit ntdsutil habe ich den alten Server nicht mehr gefunden.

Bis vor einigen Tagen war der alte Server allerdings noch im DNS. Dort habe
ich ihn rausgelöscht.
Alle Zonen sind seit Tagen aktuell.
Unter Standorte und Dienste war er vorher schon nicht mehr und alles
korrekt.

Zum Ablauf:

Zu einem 2003-Server(sonne) wurde ein 2008-Server(sol) hinzugefügt. Der
2008-Server wurde hochgestuft zum DC und der 2003 herruntergestuft. Dabei
kann es sein, dass ich vergessen hatte den GC zu entfernen.
Der 2003 ist nun nur noch Exchange.

Was kann ich tun?

Wie gesagt ntdsutil und DNS sind OK.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeAL
Ereigniskategorie: LDAP-Operationen
Ereigniskennung: 8026
Datum: 18.08.2009
Zeit: 05:00:49
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SONNE
Beschreibung:
Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis sonne.firma.local für DN ''.
Das Verzeichnis hat den Fehler [0x51] Server heruntergefahren zurückgegeben.

Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: MSExchangeAL
Ereigniskategorie: LDAP-Operationen
Ereigniskennung: 8006
Datum: 18.08.2009
Zeit: 05:01:49
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SONNE
Beschreibung:
Öffnen der LDAP-Sitzung mit Verzeichnis sol.firma.local am Anschluss 389.
DC=firma,DC=local
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kubla
03/09/2009 - 22:51 | Warnen spam
Hallo Martin,
Dein Problem noch aktuell? Wenn ja, dann sieh noch mal ins DNS, z.B. bei den
Dienste-Eintràgen
Gruß
Martin

Ähnliche fragen