LDAP-Zugriff auf öffentliche Ordner von Exchange 2000

02/03/2009 - 20:42 von Jens Ottersberg | Report spam
Moin zusammen,

eine Telefonsoftwarevon Avaya, welches das Wàhlen vom PC aus erlaubt
bietet auch Zugriff per LDAP. Unser Active Directory konnte ich bereits
einbinden. Dort sind aber nur interne Nummern. Die ganzen externen Nummern
sind in öffentlichen Ordner auf einem Exchange 2000. Ich habe jetzt an
verschiedenen Stellen im Internet gelesen, dass ein Zugriff auf Exchange
mittels LDAP nicht geht. Aber der Beitrag von Walter Steinsdorfer in
dieser Newsgroup (siehe:
http://www.tech-archive.net/Archive.../0226.html)
macht mir Hoffnung das es doch geht. In der Software habe ich folgende
Einstellungsmöglichkeiten:
Servername
Benutzer
Passwort
Hauptverzeichnis
Port

Beim AD ist das
Servername: example.com
Benutzer: Administrator
Passwort: Passwort
Hauptverzeichnis: dc=example, dc=com

Angenommen folgende Einstellungen hat der Exchange bei einem öffentlichen
Ordner:
Servername: exchange
Domàne: example.com
Ordner: Öffentliche Ordner/Unterordner/Kontakte

Kann mir jemand sagen, wie dann die Einstellungen für die Telefonsoftware
lauten?

Danke


Erstellt mit Operas revolutionàrem E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/
 

Lesen sie die antworten

#1 mh
02/03/2009 - 21:19 | Warnen spam
Jens Ottersberg [] schrieb:

Moin zusammen,

eine Telefonsoftwarevon Avaya, welches das Wàhlen vom PC aus erlaubt
bietet auch Zugriff per LDAP. Unser Active Directory konnte ich bereits
einbinden. Dort sind aber nur interne Nummern. Die ganzen externen Nummern
sind in öffentlichen Ordner auf einem Exchange 2000. Ich habe jetzt an
verschiedenen Stellen im Internet gelesen, dass ein Zugriff auf Exchange
mittels LDAP nicht geht. Aber der Beitrag von Walter Steinsdorfer in
dieser Newsgroup (siehe:
http://www.tech-archive.net/Archive.../0226.html) macht mir Hoffnung das es
doch geht. In der Software habe ich folgende Einstellungsmöglichkeiten:



es geht definitv nicht.
Und eigentlich kann ich in dem Beitrag auch nicht wirklich erkennen,
dass Walter diesbzgl. irgendeine Hoffnung wecken wuerde.

[...]

Danke



Ciao.
Michael.
Michael Hirmke

Ähnliche fragen