ldb-Datei - wo gehoert sie hin

18/02/2010 - 08:06 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

folgende Beobachtung - ausgangssituation:

1. Access-Backend auf Netzlaufwerk

2. PC 1(meiner): Front-End auf User-Netzlaufwerk, Verknüpfung zum FE auf
Desktop

3. PC 2 (Kollege): Front-End Datei direkt auf den Desktop gezogen.

Verhalten:

bei PC1 liegt nach dem Start des FE die *.ldb im selben
user-Verzeichnis, wie das FE

bei PC2 liegt die *.ldb - nein, nicht auf dem Desktop, sondern in dem
Verzeichnis, wo sich auch das BE befindet.

Hat einer eine Erklàrung dafür?

Und wie làsst sich das àndern?

Volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Uhlmann
18/02/2010 - 08:17 | Warnen spam
Am 18.02.2010 08:06, schrieb Volker Neurath:
Hallo zusammen,

folgende Beobachtung - ausgangssituation:

1. Access-Backend auf Netzlaufwerk

2. PC 1(meiner): Front-End auf User-Netzlaufwerk, Verknüpfung zum FE auf
Desktop

3. PC 2 (Kollege): Front-End Datei direkt auf den Desktop gezogen.

Verhalten:

bei PC1 liegt nach dem Start des FE die *.ldb im selben
user-Verzeichnis, wie das FE

bei PC2 liegt die *.ldb - nein, nicht auf dem Desktop, sondern in dem
Verzeichnis, wo sich auch das BE befindet.

Hat einer eine Erklàrung dafür?

Und wie làsst sich das àndern?



Also theoretisch solltet ihr zwei .ldb Dateien sehen (außer jemand
öffnet eine mdb exklusiv) - eine beim Frontend und eine beim Backend.
Das làßt sich meines Wissens auch nicht àndern.

Eine Idee könnte aber sein, daß sich der Kollege nur eine Verlinkung auf
den Desktop gezogen hat.

Ähnliche fragen