ldd_copy

05/05/2008 - 11:45 von Helmut Schneider | Report spam
Hi,

ich hab ein kleines Script welches mir hilft, abhàngige Bibliotheken eines
Binaries zu kopieren:

for i in `ldd -f "%p" $1`; do echo "Copying $i to $2$i"; echo $i |
cpio -dp $2; done

Also z.B.:

ldd_copy.sh /bin/bash /home/helmut

Nun möchte ich das Script gerne dahingehend veràndern, dass ich auch
Wildcards verwenden kann:

ldd_copy.sh /lib/*.so /home/helmut

Wie bekomme ich das hin?

Danke und Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
05/05/2008 - 11:55 | Warnen spam
Helmut Schneider :
ich hab ein kleines Script welches mir hilft, abhàngige Bibliotheken eines
Binaries zu kopieren:

for i in `ldd -f "%p" $1`; do echo "Copying $i to $2$i"; echo $i |
cpio -dp $2; done

Also z.B.:

ldd_copy.sh /bin/bash /home/helmut

Nun möchte ich das Script gerne dahingehend veràndern, dass ich auch
Wildcards verwenden kann:

ldd_copy.sh /lib/*.so /home/helmut

Wie bekomme ich das hin?



Einfach geht das, wenn du die Semantik umaenderst:
ldd_copy.sh <destination> <binaries>...

Scriptinhalt:

dest="$1"
shift
while test $# -gt 0; do
for i in `ldd -f "%p" "$1"`; do echo "Copying $i to $dest"; echo "$i" |
cpio -dp "$dest"; done
shift
done

Ansonsten musst du das letzte Arguent rauspfriemeln. Das geht auch,
aber nicht in so wenig Zeilen

Juergen
Juergen P. Meier - "This World is about to be Destroyed!"
end
If you think technology can solve your problems you don't understand
technology and you don't understand your problems. (Bruce Schneier)

Ähnliche fragen