LDR und ROHS?

06/06/2013 - 15:30 von Andreas Bockelmann | Report spam
Hallo liebe Zielgruppe,

durch einen Faden in dieser GABELN bin ich kürzlich auf das Problem der
LDR in Bezug auf die ROHS gestoßen. Kürzlich erstand ich im Baumarkt
eine Springbrunnenbeleuchtung LED, alles mit ROHS-Kennzeichnung. Dabei
war ein "Photo Cell" genanntes Modul, das die Beleuchtung bei
Dunktelheit einschalten soll (bei mir nicht im Einsatz).
ROHS-gekennzeichnet und definitiv mit LDR hinter Sichtfenster.


Okay, der Warnaufkleber _C_hinese _E_quipment ist auch vorhanden, aber
darf das Dingen überhaupt in D verkauft werden?

Mit freundlichen Grüßen | /"\ ASCII RIBBON CAMPAIGN |
Andreas Bockelmann | \ / KEIN HTML IN E-MAIL |
F/V +49-3221-1143516 | X UND USENET-GRUPPEN |
| / \ www.asciiribbon.org |
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
06/06/2013 - 16:57 | Warnen spam
Andreas Bockelmann wrote:
Hallo liebe Zielgruppe,

durch einen Faden in dieser GABELN bin ich kürzlich auf das Problem der
LDR in Bezug auf die ROHS gestoßen. Kürzlich erstand ich im Baumarkt
eine Springbrunnenbeleuchtung LED, alles mit ROHS-Kennzeichnung. Dabei
war ein "Photo Cell" genanntes Modul, das die Beleuchtung bei
Dunktelheit einschalten soll (bei mir nicht im Einsatz).
ROHS-gekennzeichnet und definitiv mit LDR hinter Sichtfenster.


Okay, der Warnaufkleber _C_hinese _E_quipment ist auch vorhanden, aber
darf das Dingen überhaupt in D verkauft werden?




Vielleicht haben die den LDR als Solarzelle deklariert und es ist
durchgeflutscht. Denn da gibt es ja eine Lobby mit ganz vielen Euros in
der Tasche :-)

Oder eben floetenderweise nix deklariert und es ist (bisher ...)
gutgegangen.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen