Leafnode und ssl?

13/02/2008 - 19:26 von Schultze | Report spam
Hallo allerseits,

ich habe ein Problem mit leafnode und einem Server, der zwingend
Verschlüsselung verlangt.

Ich habe mir das Paket stunnel4 installiert aber damit allein geht es
nicht. Ich brauche noch irgendwelche Schlüssel, von denen ich nicht
weiß, wie ich die generieren soll.

Kann mir dabei jemand behilflich sein?

Hier làuft ein Debian etch, mit leafnode 1.11.5.

Danke,
Schultze
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Racine
13/02/2008 - 20:57 | Warnen spam
Schultze wrote:

Hallo allerseits,

ich habe ein Problem mit leafnode und einem Server, der zwingend
Verschlüsselung verlangt.

Ich habe mir das Paket stunnel4 installiert aber damit allein geht es
nicht. Ich brauche noch irgendwelche Schlüssel, von denen ich nicht
weiß, wie ich die generieren soll.

Kann mir dabei jemand behilflich sein?

Hier làuft ein Debian etch, mit leafnode 1.11.5.



Ich habe das ganze mit xinetd gelöst. Ich rufe die Mails mit Knode ab (der
ist leider auch nicht SSL-fàhig), aber das sollte mit Leafnode im Prinzip
gleich funktionieren. In /etc/xinetd.d/ habe ich eine Datei angelegt:

service nntps
{
id = nntps
socket_type = stream
protocol = tcp
bind = 127.0.0.1
port = 563
wait = no
user = roman
server = /usr/bin/stunnel
server_args = -c -r news.albasani.net:nntps
}

Der user müsste noch angepasst werden. Damit kann man dann leafnode so
umkonfigurieren, dass er die Postings von 127.0.0.1:563 holt, stunnel
verschlüsselt das dann aus Sicht von leafnode transparent.

Gruss

Roman°
IRC-Freenode: #usenet-friends
http://www.usenet-friends.ch.vu/

Ähnliche fragen