Lebensdauer einer externe Festplatte

21/02/2012 - 10:46 von Jean-Pierre Blanc | Report spam
Hallo

Ich mache meine Datensicherung auf eine externe Festplatte und monatlich
auf eine andere. Ich habe gelesen, dass Festplatten nur ca. 10 Jahre
überleben. Merke ich, dass eine Festplatte nicht mehr voll
funktionsfàhig ist, wenn ich nur darauf schreibe und lösche? Sollte ich
periodisch probeweise auch lesen oder bereinigen?

Gruss
Jean-Pierre
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
21/02/2012 - 10:58 | Warnen spam
Jean-Pierre Blanc schrieb:
Ich mache meine Datensicherung auf eine externe Festplatte und monatlich
auf eine andere. Ich habe gelesen, dass Festplatten nur ca. 10 Jahre
überleben. Merke ich, dass eine Festplatte nicht mehr voll
funktionsfàhig ist, wenn ich nur darauf schreibe und lösche? Sollte ich
periodisch probeweise auch lesen oder bereinigen?



Ein Diagnosetool vom Hersteller gibt Infos über die SMART-Werte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Self-M...Technology

Zeigt aber keine mechanischen Probleme an. Also kann eine Festplatte
von jetzt auf gleich kaputt gehen.

Gruß

Hermann
Die guten Leutchen wissen nicht, was es einem für Zeit und Mühe gekostet,
um lesen zu lernen. Ich habe achtzig Jahre dazu gebraucht und kann noch
jetzt nicht sagen, dass ich am Ziele wàre. (Johann Wolfgang von Goethe,
deutscher Dichter und Schriftsteller(1749-1832))

Ähnliche fragen