Lebenserwartung von ASTRA-SAT

04/11/2007 - 20:48 von Jakob Hans-Rudolf | Report spam
Bei uns können ab nàchsten Monat die terrestrischen TV-Empfangssignale nur
noch auf digitaler Basis empfangen werden. Als Benutzer der analogen
TV-Signale der Astra-Satelliten interessiert mich wenn diese Art der
Signaluebermittlung der Astra-Satellitenabgeschaltet werden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zietz
04/11/2007 - 21:27 | Warnen spam
Jakob Hans-Rudolf schrieb:

Als Benutzer der analogen
TV-Signale der Astra-Satelliten interessiert mich wenn diese Art der
Signaluebermittlung der Astra-Satellitenabgeschaltet werden.



Zwei der Satelliten, die zur Zeit die analogen Programmen von 19,2° Ost
ausstrahlen (Astra 1KR und 1L) sind erst 2006 bzw. 2007 gestartet. Die
Lebensdauer wird mit 15 Jahren angegeben. An der Lebenserwartung wird's
also nicht liegen, wenn die analogen Transponder ab- bzw. auf digital
umgeschaltet werden. Eher daran, dass die Fernsehsender irgendwann das
Interesse verlieren, ihr Programm zweifach (analog und digital)
auszustrahlen. Einen konkreten Termin für die Abschaltung des Analog-TV
über Astra gibt es aber meines Wissens nach nicht.

CU Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.com.ar/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x6DA025CA

Ähnliche fragen