LED driver

12/08/2014 - 18:50 von Gerd Schweizer | Report spam
Wie stellt man im Bedarfsfall fest, welchen driver man als Ersatz braucht?
Jetzt habe ich eine Lampe mit 24 flachen LEDS gekauft und montiert. Aus
dem aufgedruckten auf dem driver werde ich nicht schlau. Da sind keine
Angaben über Ausgangsspannung etc zu erkennen. Wegen der Konstruktion
wàre ich ohne die Isolierung zu verletzen nicht zum Messen hingekommen
daher habe ich es gelassen.
Liebe Grüße, Gerd
Satelliten FAQ, DVB-T, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
12/08/2014 - 20:10 | Warnen spam
Am 12.08.2014 18:50, schrieb Gerd Schweizer:
Jetzt habe ich eine Lampe mit 24 flachen LEDS gekauft und montiert.



Welche denn?


Aus
dem aufgedruckten auf dem driver werde ich nicht schlau. Da sind keine
Angaben über Ausgangsspannung etc zu erkennen.



Was steht denn drauf?


Gruß Dieter

Ähnliche fragen