LED glimmen bei Reflektorlampe

05/02/2008 - 10:28 von Stefan Zappe | Report spam
Hallo,
habe gestern eine LED-Reflektorlampe mit Schraubsockel gekauft (von
Osram).Soll im Treppenhaus als Nachtlicht dienen, Leistungsangabe 0,75
W.
Jetzt, nach einer Nacht, fliesst wohl im ausgeschalteten Zustand ein
Reststrom.
Die LEDs sind am Dauerglimmen, Lichtausbeute aber vernàchlàssigbar.
Denke mal, das ist eine typische LED-Krankheit und der Stromverbrauch
ist eh zu vernachlàssigen.
Was meint ihr?
Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
05/02/2008 - 11:56 | Warnen spam
"Stefan Zappe" schrieb im Newsbeitrag
news:

Die LEDs sind am Dauerglimmen, Lichtausbeute aber vernàchlàssigbar.
Denke mal, das ist eine typische LED-Krankheit und der Stromverbrauch
ist eh zu vernachlàssigen.
Was meint ihr?



Der Stromverbrauch ist derselbe, als ob eine Gluehlampe drin ist,
aber die glimmt bei so niedrigen Stromen noch nicht.

Der Strom kommt wohl durch die kapazitive Kopplung parallel laufender
Draehte bei einer Wechselschaltung.

Zu verhindern durch parallelgeschalteten Funkentstoer-RC-Kombination
(47nF+100R) an der LED.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen