LED-Großbildmonitore von Panasonic sorgen im Estadio Azteca in Mexico City für völlig neues Erlebnis für die Fans

09/06/2015 - 11:27 von Business Wire
LED-Großbildmonitore von Panasonic sorgen im Estadio Azteca in Mexico City für völlig neues Erlebnis für die Fans
LED-Großbildmonitore von Panasonic sorgen im Estadio Azteca in Mexico City für völlig neues Erlebnis für die Fans

Panasonic Mexico hat heute bekannt gegeben, dass die neuen LED-Großbildmonitore des Unternehmens als neues Videomonitorsystem für das Estadio Azteca im historischen Südteil von Mexico City ausgewählt worden ist. Das System besteht aus einem Paar jeweils 220 Quadratmeter großer Großbildmonitore sowie aus zwei bandförmigen Bildschirmen, die auf Höhe der Logensitze angebracht sind. Diese hochmodernen Bildschirme, deren Gesamtoberfläche über 746 Quadratmeter beträgt, werden innovative neue Unterhaltung und eine Vielfalt von Informationen in hochauflösender Full-HD-Qualität liefern.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150609005856/de/

Panasonic installed a pair of 220m2 LED large screen displays at Estadio Azteca in Mexico City (Phot ...

Panasonic installed a pair of 220m2 LED large screen displays at Estadio Azteca in Mexico City (Photo: Business Wire)

Sehen Sie sich ein Video über die AV-Lösungen von Panasonic im Estadio Azteca in Mexiko-Stadt an:
https://www.youtube.com/watch?v=UmOAeFAWzYg

Im Rahmen des Renovierungsprojekts des Estadio Azteca wurde das Videomonitorsystem überholt und bietet jetzt nicht nur bessere Möglichkeiten für die Fans, sondern auch neue Optionen für Werbekunden und Sponsoren in dem auch als Colossus von Santa Ursula bezeichneten Stadium, in dem viele Sport- und Musikveranstaltungen stattfinden.

Im Estadio Azteca gab es bereits ein Videomonitorsystem, das 1998 installiert wurde. Es bestand aus Phosphor-Panels, die ebenfalls von Panasonic geliefert wurden. Mit dem neuen innovativen System kann gewährleistet werden, dass die Fans eine Vielfalt von Inhalten vollauf genießen können.

Das Renovierungsprojekt
Das Estadio Azteca hat die neue Abteilung Integrierte B2B-Lösungen von Panasonic Mexico damit beauftragt, ein System zu liefern, das Full-HD-Bildqualität, überragende Vielseitigkeit bei der Präsentation unterschiedlicher Inhalte mit dem System sowie zuverlässigen Betrieb auf Jahre hinaus bietet.

Das System hatte seinen ersten Live-Einsatz am Samstag, dem 16. Mai beim Clausura-2015-Viertelfinale der Liga MX, als Club América und C.F. Pachuca spielten.

Großbildmonitore für die besten Sportstätten der Welt
Panasonic hat für zahlreiche Projekte auf der ganzen Welt LED-Monitor-Panels geliefert.

Dazu gehören das Stadium des NFL-Teams Philadelphia Eagles, das Lincoln Financial Field, der Churchill Downs Racetrack, auf dem das Kentucky Derby ausgetragen wird, der Charlotte Motor Speedway, auf dem Veranstaltungen der NASCAR stattfinden, und der Indianapolis Motor Speedway, auf dem das Indy 500 veranstaltet wird.

Das Projekt in Zahlen
• Zwei Großbildmonitore für das Nord- und Südende des Stadiums, jeweils 10,24 x 21,44 Meter groß
• Zwei bandförmige Bildschirme, die neben der zweiten Boxenebene installiert sind und jeweils 0,96 x 160,0 Meter messen
• Innovative LED-Panels mit 20mm Pixelabstand
• Full-HD-Bildqualität
• Bildoptimierungssoftware mit virtueller Auflösung und umfassenden Effektmöglichkeiten
• Belüftungssystem für die Luftzirkulation
• Das aktuelle System (2015) hat die 1998 von Panasonic installierten Phosphor-Panels ersetzt

Das Azteca-Stadium in Zahlen
• Eröffnet am 29. Mai 1966
• Austragung des FIFA World Cup 1970 und 1986, inklusive der Eröffnungs- und Endspiele beider Meisterschaften
• Außerdem Organisation von diversen Sportveranstaltungen wie der Boxweltmeisterschaft, von American-Football-Spielen der NFL und von Endspielen zahlreicher internationaler und nationaler Fußballturniere
• In dem Stadium konnten auch Shows internationaler Künstler wie Sir Paul McCartney, Michael Jackson und U2 stattfinden
• Papst Johannes Paul II besuchte das Stadium während seines Mexikobesuchs 1998 ebenfalls

Links dazu
Mehr Fotos: Lösungen von Panasonic im Azteca-Stadium Mexico
https://plus.google.com/photos/102894371789579256396/albums/6156095202542713729

Panasonic Mexico
http://www.panasonic.com/mx/

Panasonic Newsroom Global
http://news.panasonic.com/global/

Estadio Azteca
http://www.estadioazteca.com.mx/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Panasonic Corporation
Global Communications Department
Media Promotion Office
+81-3-3574-5729
presscontact@ml.jp.panasonic.com


Source(s) : Panasonic Mexico

Schreiben Sie einen Kommentar