LED-Lampen

01/08/2014 - 21:02 von JMS | Report spam
Vor 50 Jahren war es sicher sinnvoll, alles mit 230V zu machen.
Aber bei mir im Haus ist ausser dem Bügeleisen und den Grossgeràten
nichts mehr direkt mit 230V.

Wàre es nicht mal sinnvoll, davon wegzukommen?
Es ist doch irgendwie blöd, wenn jedes Geràt sein eigenes Netzteil
hat und jedes Leuchtmittel im Fuß eine Elektronik braucht,
die man dann auch jedesmal mit in den Müll wirft.

JMS
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm Ernst
01/08/2014 - 22:48 | Warnen spam
Am Fri, 01 Aug 2014 21:02:53 +0200hat JMS
gerülpst:


Vor 50 Jahren war es sicher sinnvoll, alles mit 230V zu machen.
Aber bei mir im Haus ist ausser dem Bügeleisen und den Grossgeràten
nichts mehr direkt mit 230V.

Wàre es nicht mal sinnvoll, davon wegzukommen?
Es ist doch irgendwie blöd, wenn jedes Geràt sein eigenes Netzteil
hat und jedes Leuchtmittel im Fuß eine Elektronik braucht,
die man dann auch jedesmal mit in den Müll wirft.

JMS



Bau doch einfach alles auf eine Dir passende kleine Gleichspannung um
und erzàhle uns dann, was es gekostet hat und wieviel Zeit du verballert
hast.
Wir werden uns alle über Deine sachverstàndige Initiative freuen.
Aber erwarte nicht, hier nur Lemminge zu finden.
SCNR
Willi

Ähnliche fragen