LED mit exprem langer Nachleuchtzeit?

04/01/2014 - 13:03 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo und frohes neues

Ich war kurz vor Jahresende in einem Hotel, das war zwar so "lala", aber
etwas ist mir aufgefallen. Die hatten am Bett eine Art Bettlampe, da war
eine Osram Decospot LED eingeschraubt mit dicken, gut sichtbaren LED.
Ich schaltete das Ding an und dann ganz zum Schluss als letzte wieder
aus. Es war somit völlige Dunkelheit, nur aus dieser Lampe ging noch ein
schwacher Lichtstrahl aus. Ich hab das Leuchtmittel sogar aus der
Fassung geschraubt und immer noch wr sie am leuchten und machte keine
Anstalten, aus zu gehen. Das fàllt nur in völliger Dunkelheit auf, ist
eine andere Lichtquelle an, merkt man das nicht.
Ich habe dann die Lampe so versteckt, dass sie mich nicht beim Schlafen
stört. Am nàchsten Morgen war sie dann tatsàchlich "aus" und man hat
auch im dunklen Raum nichts mehr gesehn.

Frage: kennt jemand diese Leutmittel? Sind da sehr dicke Kapazàten
verbaut oder wie kommt das zu stande?

ich habe bei mir Zuhause auch fast überall LED verbaut, von denen
verhàlt sich aber keine so.

Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
04/01/2014 - 14:54 | Warnen spam
"Thorsten Klein" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich war kurz vor Jahresende in einem Hotel, das war zwar so "lala", aber
etwas ist mir aufgefallen. Die hatten am Bett eine Art Bettlampe, da war
eine Osram Decospot LED eingeschraubt mit dicken, gut sichtbaren LED.
Ich schaltete das Ding an und dann ganz zum Schluss als letzte wieder aus.
Es war somit völlige Dunkelheit, nur aus dieser Lampe ging noch ein
schwacher Lichtstrahl aus. Ich hab das Leuchtmittel sogar aus der Fassung
geschraubt und immer noch wr sie am leuchten und machte keine Anstalten,
aus zu gehen. Das fàllt nur in völliger Dunkelheit auf, ist eine andere
Lichtquelle an, merkt man das nicht.
Ich habe dann die Lampe so versteckt, dass sie mich nicht beim Schlafen
stört. Am nàchsten Morgen war sie dann tatsàchlich "aus" und man hat auch
im dunklen Raum nichts mehr gesehn.

Frage: kennt jemand diese Leutmittel? Sind da sehr dicke Kapazàten verbaut
oder wie kommt das zu stande?

ich habe bei mir Zuhause auch fast überall LED verbaut, von denen verhàlt
sich aber keine so.



Hi,
die hat wohl einen fetteren Elko, soll eben nicht flimmern, wenn der Gast
seine Hotelpornos guckt. Da wird eben fett gesiebt.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen