LEDs fuer Camera

28/01/2014 - 12:35 von Mark | Report spam
Hallo,

Ich moechte mir demnaechst mal einen Satz verschiedener LEDs zulegen und
austesten.
Der Einsatzzweck ist eine Camerabeleuchtung. Soll zum Einen in voller
Dunkelheit und zum Anderen unter Wasser eingesetzt werden. Wird
warscheinlich als Ring etwas hinter der Linse sitzen. Sichtbereich sollte
so 50-100cm sein.

Koennt Ihr da was empfehlen oder auf was sollte man da speziell achten?
Ausser dass es eine Batterieanwendung ist, wo Stromverbrauch wichtig ist
habe ich erstmal keine weiteren Ansprueche.

Gruss, Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Weingart
28/01/2014 - 13:23 | Warnen spam
Mark :

Hallo,

Ich moechte mir demnaechst mal einen Satz verschiedener LEDs zulegen und
austesten.
Der Einsatzzweck ist eine Camerabeleuchtung. Soll zum Einen in voller
Dunkelheit und zum Anderen unter Wasser eingesetzt werden. Wird
warscheinlich als Ring etwas hinter der Linse sitzen. Sichtbereich sollte
so 50-100cm sein.



Naja an sich kein Problem (z.B. bei leds.de findest du aktuelle Einzel-LED's
und Zubehör). Dran denken: selbst wenn die auf einer Alu-Platine daherkommen
- zusàtzlich kühlen musst Du die trotzdem noch - z.B. auf ein Alublech
aufkleben (mit den Klebepads dort oder einem Leitkleber), oder Du fàhrst die
nur bei 20% ihrer Leistung. Sinnvoll sind vermutlich auch Linsen - sonst
streut das Licht auf die 1m zu sehr.
Sitzen die LED's mit im Kameraunterwassergehàuse oder machst Du Deinen Ring
wasserdicht?

M.

Ähnliche fragen