Leere Mails in Apple Mail

09/01/2016 - 16:49 von Iwan | Report spam
Ich hatte viele doppelte Mails und wollte sie loeschen.
Die Software loeschte stattdessen nur den Inhalt.
Jetzt wollte ich zum Jahreswechsel nach Backup alte Mails loeschen und lese:

Die E-Mail „xxx“ konnte nicht in das Postfach „Papierkorb — Lokal“
bewegt werden.
Die Datei „1503.emlx“ konnte nicht geöffnet werden, da sie nicht existiert.

Die Mails in einen neuen Ordner zu verschieben, geht auch nicht,

"da sie nicht existiert.".

Manuell die *.emlx-Dateien zu loeschen, ist unmoeglich - es sind zu viele.

Kann bitte jemand helfen?

Gruesse

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
09/01/2016 - 16:59 | Warnen spam
Am 09.01.16 um 16:49 schrieb Iwan:
Ich hatte viele doppelte Mails und wollte sie loeschen.
Die Software loeschte stattdessen nur den Inhalt.
Jetzt wollte ich zum Jahreswechsel nach Backup alte Mails loeschen und lese:

Die E-Mail „xxx“ konnte nicht in das Postfach „Papierkorb — Lokal“
bewegt werden.
Die Datei „1503.emlx“ konnte nicht geöffnet werden, da sie nicht existiert.

Die Mails in einen neuen Ordner zu verschieben, geht auch nicht,

"da sie nicht existiert.".

Manuell die *.emlx-Dateien zu loeschen, ist unmoeglich - es sind zu viele.

Kann bitte jemand helfen?



Den "Envelope Index" hast Du mal umbenannt und neu anlegen lassen?


http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fuer Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen