leere Zeile im Mailheader?

20/09/2014 - 10:43 von didi.segbert | Report spam
Hallo,

in einer Mailingliste wurde ich darauf hingewiesen, dass einige
Mailprogramme Probleme hatten, meine Antwort-Mails korrekt einzusortieren,
da eine leere Zeile im Mailkopf wàre, die da nicht hingehört (?).

Ich habe hier mal einen Teil, der Erklàrung angefügt. Vielleicht ist es ja
möglich, openxp noch zu verbessern.

Also hier der text:

...

Und mich hat es schon gewundert, was du genau meinst mit einem neuen
Thread. Ich verwende hier seit Jahren Evolution und bei mir hat
Dietmar's Email ein neues Thema eroeffnet.

Fuer mich ist es ein Fehler, dass openxp die Header-Zeile 'In-Reply-To'
mit leerer Referenz angibt, da eine neue Email keine Referenz hat.
Diese Zeile sollte also garnicht vorhanden sein.

Es ist aber auch ein Fehler von Thunderbird/Icedove diese Email mit
leerer Referenz ueBCberhaupt in ein Thema einzusortieren.

Evolution ignoriert die leere Referenz und eroe6ffnet ein neues Thema.

Ein Bugreport an beide Entwickler-Teams waere angebracht.
Thunderbird/Icedove sollte 'In-Reply-To'-Zeilen mit leeren Inhalt
ignorieren.
openxp sollte bei neuen Emails keine 'In-Reply-To'-Zeile setzen.


Viele Grüße

Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 gunter.sandner
21/09/2014 - 20:22 | Warnen spam
Hallo Dietmar!

Hat's doch noch einer entdeckt ;-)

Hier ist der verantwortliche Code:

if (Idmessage.InReplyTo = '') then
IdMessage.InReplyTo := '<>'; // workaround for a permanent bug in Indy10

Leider verhàlt sich die zum Senden verwendete SMTP-Komponente so, dass beim
Sender einer Mail *ohne* "Reply-To"-Headerzeile eine selbstreferenzierende
Mail erzeugt wird, d.h. wenn der Empfànger dieser Mail die Bezugsverkettung
aufruft, so geht diese ins Unendliche !!!
Da erschien es mir besser, obige Krücke einzubauen.

Nichtsdestotrotz ist es definitv eine Macke in der SMTP-Komponente von
Indy10, auf deren (Weiter-)Entwicklung ich leider keinen Einfluss habe.

Ich werde mir das in den nàchste Wochen nochmal genauer anschauen und falls
es wirklich keinen Workaraound gibt die Enwickler der Komponente
diesbezüglich kontaktieren.



Dietmar Segbert wrote:
Hallo,

in einer Mailingliste wurde ich darauf hingewiesen, dass einige
Mailprogramme Probleme hatten, meine Antwort-Mails korrekt einzusortieren,
da eine leere Zeile im Mailkopf wàre, die da nicht hingehört (?).

Ich habe hier mal einen Teil, der Erklàrung angefügt. Vielleicht ist es ja
möglich, openxp noch zu verbessern.

Also hier der text:

...

Und mich hat es schon gewundert, was du genau meinst mit einem neuen
Thread. Ich verwende hier seit Jahren Evolution und bei mir hat
Dietmar's Email ein neues Thema eroeffnet.

Fuer mich ist es ein Fehler, dass openxp die Header-Zeile 'In-Reply> -To'
mit leerer Referenz angibt, da eine neue Email keine Referenz hat.
Diese Zeile sollte also garnicht vorhanden sein.

Es ist aber auch ein Fehler von Thunderbird/Icedove diese Email mit
leerer Referenz ueBCberhaupt in ein Thema einzusortieren.

Evolution ignoriert die leere Referenz und eroe6ffnet ein neues Thema.

Ein Bugreport an beide Entwickler-Teams waere angebracht.
Thunderbird/Icedove sollte 'In-Reply-To'-Zeilen mit leeren Inhalt
ignorieren.
openxp sollte bei neuen Emails keine 'In-Reply-To'-Zeile setzen.


Viele Grüße

Dietmar




Ciao
Gunter

Ähnliche fragen