Leere Zellen ausblenden in Grafik

26/05/2009 - 20:34 von Andreas | Report spam
Hallo NG!

In einer Grafik verweise ich auf eine Zeitreihe, welche am Ende einige
"leere" Zellen enthàlt (""). Diese werden innerhalb eines
Balkendiagramms mit eingezeichnet, sodass ein großer Teil der rechten
Hàlfte des Diagramms leer ist. Kann ich diese "leeren" Zellen
innerhalb einer Grafik irgendwie unterdrücken? Ich möchte nur, dass
die Werte genutzt werden, welche auch wirklich Daten enthalten.

Die Lösung ist für Excel 2007 gesucht.

Danke und Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
27/05/2009 - 01:14 | Warnen spam
In einer Grafik verweise ich auf eine Zeitreihe, welche am Ende einige
"leere" Zellen enthàlt (""). Diese werden innerhalb eines
Balkendiagramms mit eingezeichnet, sodass ein großer Teil der rechten
Hàlfte des Diagramms leer ist. Kann ich diese "leeren" Zellen
innerhalb einer Grafik irgendwie unterdrücken? Ich möchte nur, dass
die Werte genutzt werden, welche auch wirklich Daten enthalten.

Die Lösung ist für Excel 2007 gesucht.


Hallo Andreas,

ich verstehe zwar nicht, warum die rechte Hàlfte Deines Diagramms leer ist.
Bei einem Balkendiagramm (horizontal angeordnet) bleibt eigentlich oben oder
unten frei bei fehlenden Werten ... Aber egal, ich denke, ich verstehe Dein
Problem

Klicke mal auf das Diagramm. Nun siehst Du in Deiner Tabelle, auf welche
Daten sich das Diagramm bezieht. Diesen farbigen Markierungsrahmen fasst Du
mit der Maus an der unteren rechten Ecke an und schiebst sie so, dass die
leeren Zellen nicht mehr innerhalb des Rahmens sind. Nun werden sie auch im
Diagramm nicht mehr dargestellt.

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Sehen wir uns bei den PowerPoint-Anwendertagen? www.anwendertage.de

Ähnliche fragen