leeren Absatz löschen ohne Formatierungsübernahme

04/11/2007 - 21:34 von Markus Meier | Report spam
Hallo,

ich habe einen leeren Absatz (war mal eine Überschrift) als Überschrift
formatiert. Darunter folgt der Text als "Textkörper". Im
Überschrift-Absatz hab ich nun den Text gelöscht, so dass nur noch die
Absatzmarke steht.

Lösche ich nun die Überschrift-Absatzmarke, so wird der nachfolgende
Textkörper-Absatz automatisch zur Überschrift.

Wie kann man das abstellen? Bei Word passiert das nicht, wie ich
feststellen konnte.

Es ist ferner egal, ob ich an den Anfang vom 2. Absatz gehe und
"Backspace" drücke oder im ersten (leeren) Absatz bin und "entf" drücke...
E-Mail-Adresse: mmeier0123{àtt}yahoo.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Hopfe
04/11/2007 - 22:07 | Warnen spam
Markus Meier wrote:

Es ist ferner egal, ob ich an den Anfang vom 2. Absatz gehe und
"Backspace" drücke oder im ersten (leeren) Absatz bin und "entf" drücke...



Cursor ans Ende des Absatzes davor und [Entf] drücken.

WIKI: http://www.ooowiki.de
DOKU: http://de.openoffice.org/doc/howto_...module_2_0

Ähnliche fragen