Leeren des Arbeitsspeichers

20/11/2008 - 16:22 von Andreas Herrmann | Report spam
Liebe Spezialisten,

ich möchte ein spezielles Programm ausführen, was aber an der
Fehlermeldung "Zuwenig Arbeitsspeicher" scheitert. Dieses Programm
benötigt sehr viel Arbeitsspeicher, denn ansonsten laufen alle die
vielen anderen Programme bei mir problemlos.
Meine Frage nun: kann mir jemand ein (möglichst kostenloses) Tool
empfehlen, mit dem ich bei Bedarf den Arbeitsspeicher weitmöglichst
leeren kann, d.h. es bleiben nur die allernötigsten Dateien im
Speicher, welche zum Betrieb des PC's absolut nötig sind? Windows muß
allerdings aktiv bleiben, aber Internet, Virenscanner und was was ich
nicht noch alles dagegen nicht.
Eine Zusatzfrage: wie kann ich herausbekommen, wieviel Arbeitsspeicher
mir momentan zur Verfügung steht?


Danke im Voraus für jeden Tip!

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
20/11/2008 - 16:37 | Warnen spam
Andreas Herrmann schrieb:

Hallo Andreas,

ich möchte ein spezielles Programm ausführen, was aber an der
Fehlermeldung "Zuwenig Arbeitsspeicher" scheitert.



Heißt die Fehlermeldung wirklich so? Oder vielleicht "Nicht genügend
Arbeitsspeicher" oder noch anders?

Dieses Programm benötigt sehr viel Arbeitsspeicher, denn ansonsten
laufen alle die vielen anderen Programme bei mir problemlos.



Die Auslagerungsdatei làsst Du vom System verwalten?

Eine Zusatzfrage: wie kann ich herausbekommen, wieviel Arbeitsspeicher
mir momentan zur Verfügung steht?



Im Taskmanager, Reiter Systemleistung

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen