Leerzeichen zwischen beliebiger Ziffer und beliebigem Buchstaben durch geschüztes ersetzen

28/06/2008 - 19:13 von Uwe Lunkenbein | Report spam
Hallo,

doch noch etwas.

In eingelesenen Dokumenten habe ich zig Masseinheiten.

Textbeispiele:

- 125 l
- 50 kg
- 10 m2

Um einen Umbruch zu vermeiden möchte ich die Leerzeichen zwischen Ziffer
und Buchstabe durch ein geschütztes leerzeichen ersetzen.

Gruss und Danke

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa
29/06/2008 - 11:02 | Warnen spam
Hallo Uwe,

dazu eignet sich Suchen/Ersetzen mit Platzhaltern sehr gut. Im
Dialogfeld Suchen/Ersetzen zunàchst den Button Erweitern klicken und
die Option "Platzhalterzeichen verwenden" aktivieren.
Um alle kg-Angaben zu ersetzen im Suchen-Feld eingeben:
([0-9]) (<kg>)
Die Klammern stehen für einen Ausdruck, [0-9] steht für 1 Ziffer. Mit
Klick auf den Button Sonstiges findet man auch noch andere
Platzhalter. Die Spitzklammern stehen für Wortanfang und Wortende.
Im Ersetzen-Feld eingeben:
\1^0160\2
\1 steht für den 1. Ausdruck, d.i. in unserem Fall der Ausdruck oben
in Klammern, also die gefundene Ziffer, \2 steht für den 2. Ausdruck
(also kg).
^0160 steht für das geschützte Leerzeichen.
Auf diese Weise lassen sich auch die anderen Beispiele bearbeiten, für
m2:
Suchen: ([0-9]) (<m2>)
Ersetzen: \1^0160\2
usw. In der Hilfe findet sich unter "Suchen/Ersetzen mit Platzhaltern"
dazu auch ein Kapitel.

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de

Ähnliche fragen